Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128362) GLEITLAGERSCHALE UND KOLBEN FÜR EINE RADIALKOLBENMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128362 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/053904
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 25.02.2015
IPC:
F04B 39/00 (2006.01) ,F04B 53/00 (2006.01) ,F16C 9/04 (2006.01) ,F04B 1/04 (2006.01) ,F16C 17/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
39
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B25/-F04B37/150
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53
Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
9
Lager für Kurbelwellen oder Pleuelstangen; Befestigung von Pleuelstangen
04
Pleuelstangenlager; deren Befestigung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
1
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Pumpen als Mehrzylindermaschinen, gekennzeichnet durch die Zahl oder Anordnung der Zylinder
04
mit Zylindern in Stern- oder Fächeranordnung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
17
Gleitlager, ausschließlich für Drehbewegung
02
nur für radiale Belastung
Anmelder:
KS GLEITLAGER GMBH [DE/DE]; Am Bahnhof 14 68789 St. Leon-Rot, DE
Erfinder:
HEGER, Peter; DE
HAECKER, Stefan; DE
STADLER, Thorsten; DE
BAHM, Hermann; DE
CÉSAR, Nelly; DE
Vertreter:
DREISS PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Postfach 10 37 62 70032 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 203 571.627.02.2014DE
Titel (EN) PLAIN BEARING SHELL AND PISTON FOR A RADIAL PISTON ENGINE
(FR) COQUILLE DE COUSSINET LISSE ET PISTON POUR MOTEUR À PISTONS RADIAUX
(DE) GLEITLAGERSCHALE UND KOLBEN FÜR EINE RADIALKOLBENMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a plain bearing shell (2), having a substantially semicylindrical geometry, for use in a piston (50) of a radial piston engine for the purposes of mounting a roller or shaft, having an axial direction (4), a radial direction (6) and a circumferential direction (8) of the plain bearing shell, having two face sides (10, 12) which face away from one another in the axial direction (4), having a radially outer side (14) and a radially inner side (16) which faces toward the roller or shaft and which receives said roller or shaft such that it can slide in the circumferential direction (8); it is proposed according to the invention that, on at least one face side (10, 12), there is provided a projection (18) which protrudes in the axial direction (4) of the plain bearing shell and which serves to form a means for preventing rotation in the circumferential direction (8).
(FR) L'invention concerne une coquille de coussinet lisse (2), ayant une géométrie sensiblement semi-cylindrique, qui est destinée à être utilisée dans un piston (50) d'un moteur à pistons radiaux pour supporter un rouleau ou un arbre, comprenant une direction axiale (4), une direction radiale (6) et une direction circonférentielle (8) de la coquille de coussinet lisse, deux côtés frontaux (10, 12) opposés l'un à l'autre dans une direction axiale (4), un côté radialement extérieur (14) et un côté radialement intérieur (16) tourné vers le rouleau ou l'arbre et recevant celui-ci de façon glissante dans la direction circonférentielle (8) ; selon l'invention, au moins un côté frontal (10, 12) est pourvu d'une saillie saillant de la coquille de coussinet lisse (18) dans la direction axiale (4) pour former un dispositif anti-rotation dans la direction circonférentielle (8).
(DE) Gegenstand der Erfindung ist eine Gleitlagerschale (2) mit im wesentlichen halbzylindrischer Geometrie für den Einsatz bei einem Kolben (50) einer Radialkolbenmaschine zur Lagerung einer Rolle oder Welle, mit einer axialen Richtung (4), einer radialen Richtung (6) und einer Umfangsrichtung (8) der Gleitlagerschale, mit zwei in axialer Richtung (4) voneinander abgewandten Stirnseiten (10, 12), mit einer radial äußeren Seite (14) und einer radial inneren der Rolle oder Welle zugewandten und diese in Umfangsrichtung (8) gleitend aufnehmenden Seite (16); erfindungsgemäß wird vorgeschlagen, dass bei wenigstens einer Stirnseite (10, 12) ein in axialer Richtung (4) der Gleitlagerschale vorstehender Vorsprung (18) zur Ausbildung einer Verdrehsicherung in Umfangsrichtung (8) vorgesehen ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)