Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128342) WECHSELVORRICHTUNG UND WECHSELVERFAHREN FÜR KAROSSERIETEILE TRAGENDE SPANNRAHMEN ZWISCHEN EINER SPANNRAHMENTRANSPORTVORRICHTUNG UND EINEM RAHMENFÖRDERER ÜBER SPANNRAHMENMAGAZINEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128342 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/053880
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 25.02.2015
IPC:
B62D 65/02 (2006.01) ,B62D 65/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
65
Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
Anfügen von Baugruppen oder Bestandteilen oder deren Positionierung in Bezug auf Karosseriezellen oder andere Baugruppen oder Bestandteile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
65
Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
18
Transport-, Schlitten- oder Fördersysteme, besonders ausgebildet für Montagestraßen von Motorfahrzeugen und Anhängern
Anmelder:
KUKA SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Blücherstraße 144 86165 Augsburg, DE
Erfinder:
BROCKHOFF, Per-Olaf; DE
JAKOB, Marius; DE
Vertreter:
ERNICKE & ERNICKE; Schwibbogenplatz 2b 86153 Augsburg, DE
Prioritätsdaten:
20 2014 100 850.025.02.2014DE
Titel (EN) INTERCHANGING APPARATUS AND INTERCHANGING METHOD FOR CLAMPING FRAMES SUPPORTING VEHICLE BODY PARTS BETWEEN A CLAMPING FRAME TRANSPORT DEVICE AND A FRAME CONVEYOR BY MEANS OF CLAMPING FRAME MAGAZINES
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE CHANGEMENT DE CADRES DE SERRAGE PORTANT DES PIÈCES DE CARROSSERIE ENTRE UN DISPOSITIF DE TRANSPORT DE CADRES DE SERRAGE ET UN CONVOYEUR DE CADRES PAR L'INTERMÉDIAIRE DE MAGASINS À CADRES DE SERRAGE
(DE) WECHSELVORRICHTUNG UND WECHSELVERFAHREN FÜR KAROSSERIETEILE TRAGENDE SPANNRAHMEN ZWISCHEN EINER SPANNRAHMENTRANSPORTVORRICHTUNG UND EINEM RAHMENFÖRDERER ÜBER SPANNRAHMENMAGAZINEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an apparatus (14) and a method for interchanging clamping frames (6-9) at an assembly station (2) for vehicle body parts. The interchanging apparatus (14) comprises a storage device (15) for the clamping frames (6-9), said storage device (15) being provided with a plurality of controlled, rotatable frame magazines (16-19), and further comprises a frame conveyor (25) and an additional parallel frame transporter (31) which allow the clamping frames (6-9) to be conveyed in parallel between the frame magazines (16-19) and a workplace (10) in the assembly station (2). The clamping frames (6-9) are securely accommodated on the frame magazines (16-19).
(FR) L'invention concerne un dispositif (14) et un procédé pour changer des cadres de serrage (6-9) sur une station d'assemblage (2) de pièces de carrosserie. Le dispositif de changement (14) possède un dispositif d'accumulation (15) pour les cadres de serrage (6-9), comprenant plusieurs magasins à cadres (16-19) rotatifs commandés et un convoyeur de cadres (25), ainsi qu'un transporteur de cadres parallèle supplémentaire (31), avec lequel les cadres de serrage (6-9) peuvent être transportés en parallèle entre les magasins à cadres (16-19) et un poste de travail (10) de la station d'assemblage (2). Les cadres de serrage (6-9) sont ici accueillis de manière sécurisée sur les magasins à cadres (16-19).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (14) und ein Verfahren zum Wechseln von Spannrahmen (6-9) an einer Fügestation (2) für Karosserieteile. Die Wechselvorrichtung (14) weist eine Speichereinrichtung (15) für die Spannrahmen (6-9) mit mehreren gesteuerten drehbaren Rahmenmagazinen (16-19) und einen Rahmenförderer (25) sowie einen weiteren parallelen Rahmentransporter (31) auf, mit denen die Spannrahmen (6-9) zwischen den Rahmenmagazinen (16-19) und einer Arbeitsstelle (10) der Fügestation (2) im Parallelbetrieb befördert werden können. Die Spannrahmen (6-9) sind dabei an den Rahmenmagazinen (16-19) gesichert aufgenommen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)