Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015128331) GEBONDETES DEFORMATIONSGESCHOSS

Pub. No.:    WO/2015/128331    International Application No.:    PCT/EP2015/053853
Publication Date: Fri Sep 04 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Wed Feb 25 00:59:59 CET 2015
IPC: F42B 12/34
F42B 30/02
Applicants: RUAG AMMOTEC GMBH
Inventors: KRAUSE, Bernd
Title: GEBONDETES DEFORMATIONSGESCHOSS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Deformationsgeschosses (1), bestehend aus einem Geschosskern (2) aus Blei (9) in einem Tombakmantel (3). Damit sich die Leistung des Geschosses, wie Präzision, Deformation und Energietransfer im Zielmedium, einstellen lassen und ein homogener Geschosskern geschaffen wird, dessen Gefüge in der Mittelachse des Geschosses eine Sollbruchstelle beinhaltet, werden folgende Verfahrensschritte vorgeschlagen, a. Herstellung eines becherförmigen Tombakmantels (3), einbringen von Blei (9) in den Tombakmantel (3) und verlöten des Bleis (9) mit dem Tombakmantel (3) zur Herstellung eines Rohlings (4), b. Einbringen einer Vorschädigung in das Blei (9) des Rohlings (4) durch Einpressen eines auf der Mittelachse (7) des Rohlings (4) verschiebbaren Stem pels (10) in das Blei (9) und wieder entfernen des Stempels (10), c. Fertigpressen des Rohlings (4) in die endgültige Form des Deformationsgeschosses (1) mit außen liegenden Längsrillen (5) auf der Ogive und mit einem Heck-Innen-Konus 6, wobei beim Fertigpressen eine Presskraft größer als 7.000 N verwendet wird.