Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128264) INSPEKTIONSVORRICHTUNG MIT INVERSER FOLIENLINSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128264 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/053656
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 20.02.2015
IPC:
G02B 5/02 (2006.01) ,G01N 21/88 (2006.01) ,G01N 21/90 (2006.01) ,F21V 8/00 (2006.01)
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
5
Optische Elemente außer Linsen
02
Lichtstreuende Elemente; afokale Elemente
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21
Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
84
Systeme, speziell ausgebildet für besondere Anwendungen
88
Untersuchen der Anwesenheit von Fehlern oder Verunreinigungen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21
Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
84
Systeme, speziell ausgebildet für besondere Anwendungen
88
Untersuchen der Anwesenheit von Fehlern oder Verunreinigungen
90
an einem Behälter oder an seinem Inhalt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Verwendung von Lichtleitern, z.B. Faseroptikeinrichtungen, in Beleuchtungsvorrichtungen oder -systemen
Anmelder:
KHS GMBH [DE/DE]; Juchostraße 20 44143 Dortmund, DE
Erfinder:
BUCHWALD, Carsten; DE
HERRMANN, Jürgen-Peter; DE
HERRMANN, Marius Michael; DE
SCHORN, Wolfgang; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 102 450.825.02.2014DE
Titel (EN) INSPECTION DEVICE HAVING AN INVERSE FILM LENS
(FR) DISPOSITIF D'INSPECTION COMPRENANT UNE LENTILLE PELLICULAIRE INVERSE
(DE) INSPEKTIONSVORRICHTUNG MIT INVERSER FOLIENLINSE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a light transmission inspection device for detecting structures of a container, like a bottle, having a lighting unit arranged at a first side of a transport path for the container for transilluminating at least one container portion, and having an optical unit arranged on a second side of the transport path for detecting a transmitted light image of the container portion. In order to provide an improved inspection device for detecting structures of a container during the movement thereof on a transport path, according to the invention a lens for the orientation of the light beams emitted by the lighting unit is arranged on the lighting unit.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'inspection à lumière transmise servant à détecter des structures d'un récipient, tel qu'une bouteille. Ledit dispositif comprend une unité d'éclairage disposée sur un premier côté d'un trajet de transport pour le récipient, servant à éclairer au moins un tronçon de récipient et une unité optique disposée sur un deuxième côté du trajet de transport, servant à détecter une illustration en lumière transmise du tronçon de récipient. L'invention vise à proposer un dispositif d'inspection amélioré servant à détecter des structures d'un récipient au cours de son déplacement sur une voie de transport. A cet effet, une lentille servant à orienter les rayons lumineux partant de l'unité d'éclairage est disposée sur l'unité d'éclairage.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Durchlichtinspektionsvorrichtung zum Erfassen von Strukturen eines Behälters, wie einer Flasche, mit einer an einer ersten Seite einer Transportstrecke für den Behälter angeordneten Beleuchtungseinheit zum Durchleuchten zumindest eines Behälterabschnitts und einer an einer zweiten Seite der Transportstrecke angeordneten optischen Einheit zum Erfassen eines Durchlichtabbilds des Behälterabschnitts. Um eine verbesserte Inspektionsvorrichtung zum Erfassen von Strukturen eines Behälters während seiner Bewegung auf einer Transportbahn bereit zu stellen, ist vorgesehen, dass an der Beleuchtungseinheit eine Linse zur Ausrichtung der von der Beleuchtungseinheit ausgehenden Lichtstrahlen angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)