Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128174) FÖRDERSYSTEM, ANLAGE ZUR SCHÜTTGUTSORTIERUNG MIT EINEM SOLCHEN FÖRDERSYSTEM UND TRANSPORTVERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128174 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/052587
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 09.02.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.12.2015
IPC:
B07C 5/342 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
07
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen; Sortieren
C
Sortieren von Postgut; stückweises Sortieren von hierzu geeigneten Einzel- oder Massenartikeln, z.B. Auslesen
5
Sortieren nach einem Kennzeichen oder Merkmal der Gegenstände oder Stoffe, die sortiert werden sollen, z.B. durch Steuerung mittels Vorrichtungen, die dieses Kennzeichen oder Merkmal feststellen oder messen; Sortieren durch von Hand betätigte Einrichtungen, z.B. Weichen
34
Sortieren nach anderen besonderen Eigenschaften
342
nach optischen Eigenschaften, z.B. Farbe
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastraße 27c 80686 München, DE
Erfinder:
GRUNA, Robin; DE
VIETH, Kai-Uwe; DE
SCHULTE, Henning; DE
LÄNGLE, Thomas; DE
HANEBECK, Uwe; DE
BAUM, Marcus; DE
NOACK, Benjamin; DE
Vertreter:
PFENNING, MEINIG & PARTNER MBB; Theresienhöhe 11a 80339 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 203 638.028.02.2014DE
10 2014 207 157.715.04.2014DE
Titel (EN) CONVEYING SYSTEM, PLANT FOR SORTING BULK GOODS HAVING A CONVEYING SYSTEM OF THIS TYPE, AND TRANSPORT METHOD
(FR) SYSTÈME DE TRANSPORT, INSTALLATION DE TRI DE PRODUIT EN VRAC COMPRENANT UN TEL SYSTÈME DE TRANSPORT ET PROCÉDÉ DE TRANSPORT
(DE) FÖRDERSYSTEM, ANLAGE ZUR SCHÜTTGUTSORTIERUNG MIT EINEM SOLCHEN FÖRDERSYSTEM UND TRANSPORTVERFAHREN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a conveying system for transporting a material stream (M) comprising a plurality of individual objects (O1, O2,...), characterised in that, using the conveying system and by optically detecting individual objects (O1, O2,...) in the material stream (M), the respective local positions (x(t), y(t)) of these objects (O1, O2,...) are determined at several different times (t-4, t-3,...), and on the basis of the local positions (x(t), y(t)) determined for these objects (O1, O2,...) at the different times (t-4, t-3,...), it is possible to calculate their respective position (xb(tb), yb(tb)) at at least one defined time (tb) after the respective latest time of the different times (t-4, t-3,...).
(FR) L'invention concerne un système de transport servant à transporter un flux de matière (M) comprenant une pluralité d'objets (O1, O2,…) individuels. L'invention est caractérisée en ce que le système de transport permet, grâce à une détection optique des objets (O1, O2,…) individuels dans le flux de matière (M), de définir pour ces objets (O1, O2,…) respectivement la position locale (x(t), y(t)) de ces derniers à plusieurs moments (t-4, t-3,…) différents et, sur la base des positions locales (x(t), y(t)) pour ces objets (O1, O2,…) définies aux différents moments (t-4, t-3,…), de calculer respectivement leur emplacement (xb(tb), yb(tb)) à au moins un moment (tb) défini après le dernier des différents moments (t-4, t-3,…).
(DE) Fördersystem zum Transport eines eine Vielzahl einzelner Objekte (O1,O2,...) umfassenden Materialstromes (M) dadurch gekennzeichnet, dass mit dem Fördersystem durch optische Erfassung einzelner Objekte (O1,O2,...) im Materialstrom (M) für diese Objekte (O1,O2,...) jeweils deren Ortsposition (x(t), y(t)) zu mehreren unterschiedlichen Zeitpunkten (t-4,t-3,...) bestimmbar ist und anhand der zu den unterschiedlichen Zeitpunkten (t-4,t-3,...) bestimmten Ortspositionen (x(t),y(t)) für diese Objekte (O1,O2,...) jeweils ihr Aufenthaltsort (xb(tb),yb(tb)) zu mindestens einem definierten Zeitpunkt (tb) nach dem jeweils spätesten der unterschiedlichen Zeitpunkte (t-4,t-3,...) berechenbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)