Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015128161) ENTWÄSSERUNGSVORRICHTUNG SOWIE VERFAHREN ZUM ENTWÄSSERN VON SCHLAMM

Pub. No.:    WO/2015/128161    International Application No.:    PCT/EP2015/052232
Publication Date: Fri Sep 04 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Thu Feb 05 00:59:59 CET 2015
IPC: C02F 11/12
B01D 29/11
B30B 9/12
B30B 9/18
Applicants: HUBER SE
Inventors: NEUMANN, Harald
Title: ENTWÄSSERUNGSVORRICHTUNG SOWIE VERFAHREN ZUM ENTWÄSSERN VON SCHLAMM
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Entwässerungsvorrichtung zum Entwässern von Schlamm (3), wobei die Entwässerungsvorrichtung (1) wenigstens eine Einlassöffnung (2) für den Schlamm (3) aufweist, wobei die Entwässerungsvorrichtung (1) eine Pressanordnung (4) umfasst, mit deren Hilfe der Schlamm (3) nach Passieren der Einlassöffnung (2) einem Pressvorgang unterziehbar ist, bei dem in dem Schlamm (3) vorhandene Flüssigkeit (5) aus dem Schlamm (3) ausgetrieben wird, wobei die Entwässerungsvorrichtung (1) zumindest eine Auslassöffnung (6) für die aus dem Schlamm (3) ausgetriebene Flüssigkeit (5) aufweist, und wobei die Entwässerungsvorrichtung (1) wenigstens eine Austrittsöffnung (7) für den mit Hilfe der Entwässerungsvorrichtung (1) zumindest teilweise entwässerten Schlamm (15) aufweist. Erfindungsgemäß wird vorgeschlagen, dass die Entwässerungsvorrichtung (1) eine Anordnung (8) aufweist, die mit einer Druckmittelquelle (9) verbindbar ist und mit deren Hilfe ein von der Druckmittelquelle (9) bereitgestelltes gasförmiges Druckmedium in den mit Hilfe der Pressanordnung (4) teilweise entwässerten Schlamm (15) einbringbar ist, um weitere Flüssigkeit (5) aus dem teilweise entwässerten Schlamm (15) auszutreiben. Ferner wird ein entsprechendes Verfahren zum Entwässern von Schlamm (3) vorgeschlagen, bei dem während und/oder nach dem Pressvorgang ein von einer Druckmittelquelle (9) bereitgestelltes gasförmiges Druckmedium in den teilweise entwässerten Schlamm (15) eingebracht wird, um weitere Flüssigkeit (5) aus dem teilweise entwässerten Schlamm (15) auszutreiben.