Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128110) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES LENKSYSTEMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128110 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/050552
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 14.01.2015
IPC:
B62D 5/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
5
Hilfskraftverstärkte oder hilfskraftbetriebene Lenkung
04
elektrisch, z.B. unter Verwendung elektrischer Leistung in Form eines elektrischen Hilfskraftmotors, der mit der Lenkeinrichtung verbunden oder ein Teil von ihr ist
Anmelder:
ROBERT BOSCH AUTOMOTIVE STEERING GMBH [DE/DE]; Richard-Bullinger-Straße 77 73527 Schwäbisch Gmünd, DE
Erfinder:
WEBER, Markus; DE
IRTENKAUF, Timo; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 102 424.925.02.2014DE
Titel (EN) METHOD FOR OPERATING A STEERING SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ PERMETTANT DE FAIRE FONCTIONNER UN SYSTÈME DE DIRECTION
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES LENKSYSTEMS
Zusammenfassung:
(EN) Described is a method for operating a steering system (4) in a motor vehicle, said steering system (4) comprising an electric drive unit (15) for boosting the steering force. The electric drive unit (15) is operated using software. When the software is restarted, the drive unit (15) is operated in such a way that a torque introduced into the drive unit (15) is damped.
(FR) La présente invention concerne un procédé permettant de faire fonctionner un système de direction (4) d'une automobile, comprenant une unité d'entraînement électrique (15) pour la direction assistée. Ladite unité d'entraînement électrique (15) est commandée au moyen d'un logiciel. Lors d'un redémarrage du logiciel, l'unité d'entraînement électrique (15) est commandée de manière qu'un couple induit dans l'unité d'entraînement électrique (15) soit amorti.
(DE) Es wird ein Verfahren zum Betrieben eines Lenksystems (4) eines Kraftfahrzeugs mit einer elektrischen Antriebseinheit (15) zur Lenkkraftunterstützung beschrieben. Die elektrische Antriebseinheit (15) wird mittels einer Software betrieben. Während eines Neustarts der Software wird die Antriebseinheit (15) derart betrieben wird, so dass ein in die Antriebseinheit (15) eingeleitetes Drehmoment gedämpft wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)