Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128090) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM REDUZIEREN VON TREMOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128090 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/000452
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 26.02.2015
IPC:
A61B 5/11 (2006.01) ,F16F 15/10 (2006.01) ,A61H 15/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
103
Vorrichtungen zum Messen von Form, Lage, Größe oder Bewegung des Körpers oder von Körperteilen für diagnostische Zwecke
11
Messen von Bewegungen des ganzen Körpers oder von Körperteilen, z.B. Kopfwackeln oder Handzittern oder Beweglichkeit eines Gliedes
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
15
Unterdrückung von Schwingungen in Systemen; Mittel oder Anordnungen zum Vermeiden oder Vermindern gleichgewichtsstörender Kräfte, z.B. aufgrund der Bewegung
10
Unterdrücken von Schwingungen in Umlaufsystemen durch Glieder, die sich mit dem System bewegen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
H
Geräte für die physikalische Therapie, z.B. Vorrichtungen zum Lokalisieren oder Anregen spezieller Reflexpunkte am Körper; künstliche Beatmung; Massage; Badeeinrichtungen für besondere therapeutische oder hygienische Zwecke oder für bestimmte Körperteile
15
Massage mittels Rollen, Bällen, z.B. aufblasbaren, Ketten oder Rollketten
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastraße 27c 80686 München, DE
Erfinder:
VELTEN, Thomas; DE
KURZ, Christian; DE
Vertreter:
REICHERT, Christian; Bezold & Partner Patentanwälte - PartG mbB Akademiestrasse 7 80799 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 002 910.728.02.2014DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR REDUCING TREMOR
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE RÉDUCTION DU TREMBLEMENT
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM REDUZIEREN VON TREMOR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method, and to a device wearable on the body, for reducing tremor in a body part. The device (30) comprises a sensor for generating a signal that correlates with a tremor in the body part; a regulator designed to determine a manipulated variable as a function of the signal from the sensor; and a mass displacement device comprising at least one mass element, which mass displacement device is designed to move the at least one mass element relative to the body part as a function of the manipulated variable, in such a way that the movement of the at least one mass element exerts a counterforce on the body part, which counteracts a movement of the body part induced by tremor.
(FR) L'invention concerne un procédé et un dispositif portable sur le corps permettant de réduire le tremblement d'une partie du corps. Le dispositif (30) comprend un moyen de détection servant à produire un signal corrélé avec un tremblement de la partie du corps; un régulateur adapté pour déterminer une grandeur de réglage en fonction du signal du moyen de détection; et un dispositif de déplacement de masses, comprenant au moins un élément de masse, qui est adapté pour déplacer le ou lesdits éléments de masse en fonction de la grandeur de réglage par rapport à la partie du corps de telle façon que le déplacement de cet ou ces éléments de masse exerce sur la partie du corps une force antagoniste qui s'oppose à un mouvement de la partie du corps provoquée par le tremblement.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine am Körper tragbare Vorrichtung zum Reduzieren von Tremor eines Körperteils. Die Vorrichtung (30) umfasst ein Sensormittel zum Erzeugen eines Signals, das mit einem Tremor des Körperteils korreliert; einen Regler, der eingerichtet ist, in Abhängigkeit von dem Signal des Sensormittels eine Stellgröße zu bestimmen; und eine Massenverlagerungseinrichtung, umfassend mindestens ein Massenelement, die ausgeführt ist, das mindestens eine Massenelement in Abhängigkeit von der Stellgröße relativ zu dem Körperteil zu bewegen, derart, dass die Bewegung des mindestens einen Massenelements eine Gegenkraft auf den Körperteil ausübt, die einer durch Tremor verursachten Bewegung des Körperteils entgegenwirkt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)