Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015074972) HOCHFREQUENZ-CHIRURGIEGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES SOLCHEN

Pub. No.:    WO/2015/074972    International Application No.:    PCT/EP2014/074683
Publication Date: 28.05.2015 International Filing Date: 14.11.2014
IPC: A61B 18/12
A61B 18/00
Applicants: OLYMPUS WINTER & IBE GMBH
Inventors: STEIN, Thomas
Title: HOCHFREQUENZ-CHIRURGIEGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES SOLCHEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Hochfrequenz-Chirurgiegerät zum Schneiden und/oder Koagulieren von biologischem Gewebe mit einem Hochfrequenz-Generator, der ausgebildet ist, im Betrieb einen hochfrequenten Wechselstrom zu erzeugen, und ferner ein Verfahren zum Betreiben eines Hochfrequenz-Chirurgiegeräts, bei dem zum Schneiden und/oder Koagulieren von biologischem Gewebe ein hochfrequenter Wechselstrom mittels eines Hochfrequenz-Generators erzeugt wird. Das erfindungsgemäße Hochfrequenz-Chirurgiegerät (1) weist eine Leistungseinstelleinrichtung (60) auf, die angeordnet und ausgebildet ist, eine Ausgangsleistungdes Hochfrequenz-Chirurgiegeräts (1) auf einen von einem Anwender ausgewählten Leistungswert einzustellen bzw. zu begrenzen. Ferner weist das erfindungsgemäße Hochfrequenz-Chirurgiegerät eine Funkenkontrolleinrichtung (70) auf, die angeordnet und ausgebildet ist, eine Funkenspannung auf einen Soll-Funkenwerteinzustellen bzw. zu begrenzen, wobeidie Funkenkontrolleinrichtung (70) ferner ausgebildet ist, den Soll-Funkenwert in Abhängigkeit von dem von einem Anwender ausgewählten Leistungswert zu ermitteln.