In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015071098 - WARTUNGSSTATION FÜR GIESSWERKZEUGE UND VERFAHREN ZUM WARTEN EINES GIESSWERKZEUGES

Veröffentlichungsnummer WO/2015/071098
Veröffentlichungsdatum 21.05.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/073175
Internationales Anmeldedatum 29.10.2014
IPC
B22C 23/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
CGießformen
23Werkzeuge; vorher nicht genannte Formeinrichtungen
B22D 33/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
DGießen von Metallen; Gießen anderer Werkstoffe nach dem gleichen Verfahren oder mit den gleichen Vorrichtungen
33Einrichtungen zum Handhaben von Formen
B22D 43/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
22Gießerei; Pulvermetallurgie
DGießen von Metallen; Gießen anderer Werkstoffe nach dem gleichen Verfahren oder mit den gleichen Vorrichtungen
43Mechanisches Reinigen, z.B. Abschäumen geschmolzener Metalle
B24C 3/04 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
24Schleifen; Polieren
CAbschleifendes oder ähnliches Abstrahlen mit teilchenförmigem Werkstoff
3Schleuderstrahlmaschinen oder -vorrichtungen; Anlagen
02gekennzeichnet durch die Anordnung von Baugruppen in Bezug aufeinander
04ortsfest
B29C 33/72 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
70Instandhalten
72Reinigen
CPC
B22C 23/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
CFOUNDRY MOULDING
23Tools; Devices not mentioned before for moulding
B22C 23/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
CFOUNDRY MOULDING
23Tools; Devices not mentioned before for moulding
02Devices for coating moulds or cores
B22D 33/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
DCASTING OF METALS; CASTING OF OTHER SUBSTANCES BY THE SAME PROCESSES OR DEVICES
33Equipment for handling moulds
B22D 43/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
DCASTING OF METALS; CASTING OF OTHER SUBSTANCES BY THE SAME PROCESSES OR DEVICES
43Mechanical cleaning, e.g. skimming of molten metals
B24C 1/003
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
24GRINDING; POLISHING
CABRASIVE OR RELATED BLASTING WITH PARTICULATE MATERIAL
1Methods for use of abrasive blasting for producing particular effects; Use of auxiliary equipment in connection with such methods
003using material which dissolves or changes phase after the treatment, e.g. ice, CO2
B24C 1/086
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
24GRINDING; POLISHING
CABRASIVE OR RELATED BLASTING WITH PARTICULATE MATERIAL
1Methods for use of abrasive blasting for producing particular effects; Use of auxiliary equipment in connection with such methods
08for polishing surfaces, e.g. ; smoothing a surface; by making use of liquid-borne abrasives
086Descaling; Removing coating films
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • REGUSEWICZ, Franz
Prioritätsdaten
10 2013 223 311.615.11.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WARTUNGSSTATION FÜR GIESSWERKZEUGE UND VERFAHREN ZUM WARTEN EINES GIESSWERKZEUGES
(EN) MAINTENANCE STATION FOR CASTING MOULDS AND MAINTENANCE METHOD FOR A CASTING MOULD
(FR) STATION D'ENTRETIEN D'OUTILS DE COULÉE ET PROCÉDÉ D'ENTRETIEN D'UN OUTIL DE COULÉE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Wartungsstation (10) für Gießwerkzeuge (13) mit einer Handling-Einrichtung (14), an der eine Sprüheinrichtung (16) angeordnet ist, wobei mit der Sprüheinrichtung (16) ein Reinigungsmedium auf eine Oberfläche mindestens eines Gießwerkzeuges (13) aufsprühbar ist, wobei das Reinigungsmedium ein Gemisch aus Druckluft und abrasiven Partikeln ist. Darüber hinaus betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Warten eines Gießwerkzeuges (13) in einer Wartungsstation (10).
(EN)
The invention concerns a maintenance station (10) for casting moulds (13) with a handling device (14) on which a spraying device (16) is disposed, it being possible for the spraying device (16) to spray a cleaning medium onto a surface of at least one casting mould (13), the cleaning medium being a mixture of compressed air and abrasive particles. The invention also concerns a maintenance method for a casting mould (13) in a maintenance station (10).
(FR)
L'invention concerne une station d'entretien (10) destinée à des outils de coulée (13), comprenant un moyen de manipulation (14) qui est disposé sur un moyen de pulvérisation (16). Le dispositif de pulvérisation (16) permet de pulvériser un fluide de nettoyage sur une surface d'un ou plusieurs outils de coulée (13). Le moyen de nettoyage est un mélange d'air comprimé et de particules abrasives. En outre, l'invention concerne un procédé d'entretien d'un outil de coulée (13) dans une station d'entretien (10).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten