In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015011210 - WECHSELKARTUSCHE

Veröffentlichungsnummer WO/2015/011210
Veröffentlichungsdatum 29.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/065859
Internationales Anmeldedatum 23.07.2014
IPC
A61M 11/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
11Sprühapparate oder Zerstäuber, besonders ausgebildet für therapeutische Zwecke
A61M 15/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
MVorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
15Inhalatoren
A61J 3/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
JBehälter, besonders ausgebildet für medizinische oder pharmazeutische Zwecke; Vorrichtungen oder Verfahren, besonders ausgebildet, um pharmazeutische Erzeugnisse in bestimmte äußere oder zur Verabreichung geeignete Formen zu bringen; Vorrichtungen zur oralen Verabreichung von Nahrungs- oder Arzneimitteln; Schnuller für Säuglinge; Spucknäpfe oder -flaschen
3Vorrichtungen oder Verfahren, besonders ausgebildet, um pharmazeutischen Erzeugnissen eine bestimmte äußere oder Verabreichungsform zu geben
B65D 41/06 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
41Kappen, z.B. Kronenkappen oder Kronenverschlüsse, d.h. Verschlussglieder mit Teilen, die den äußeren Umfang eines Halses oder einer Wandung umfassen, der bzw. die eine Gießöffnung oder Entleerungsöffnung bildet; kappenähnliche Schutzdeckel für Verschlussglieder, z.B. Zierdeckel aus Metallfolie oder Papier
02Kappen oder kappenähnliche Deckel ohne Schwächungslinien, Aufreißstreifen, Laschen oder ähnliche Öffnungs- oder Lösevorrichtungen
04Schraub- oder ähnliche Kappen oder kappenähnliche Deckel, die durch Drehen befestigt werden
06mit Bajonettverriegelungen
CPC
A61L 9/14
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
9Disinfection, sterilisation or deodorisation of air
14using sprayed or atomised substances ; including air-liquid contact processes
A61M 11/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
11Sprayers or atomisers specially adapted for therapeutic purposes
A61M 11/02
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
11Sprayers or atomisers specially adapted for therapeutic purposes
02operated by air ; or other gas; pressure applied to the liquid ; or other product; to be sprayed or atomised
A61M 11/06
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
11Sprayers or atomisers specially adapted for therapeutic purposes
06of the injector type
A61M 15/0028
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
15Inhalators
0028using prepacked dosages, one for each application, e.g. capsules to be perforated or broken-up
A61M 2202/0208
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY
2202Special media to be introduced, removed or treated
02Gases
0208Oxygen
Anmelder
  • MEDIC ACTIV VERTRIEBS GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BRUNNER, Peter
  • LINDENA, Bernd Heiko
Vertreter
  • DILG, Andreas
Prioritätsdaten
10 2013 214 471.724.07.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WECHSELKARTUSCHE
(EN) REPLACEMENT CARTRIDGE
(FR) CARTOUCHE INTERCHANGEABLE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Wechselkartusche zur Erzeugung eines Aerosols mit wenigstens einem Bodenelement (1) und mit wenigstens einem Deckelelement (2), wobei in dem Bodenelement und/oder Deckelelement ein Reservoir für eine erste, insbesondere flüssige, Aerosolkomponente, gebildet ist, wobei in der Wechselkartusche eine Zerstäubungsdüse (5,6) gebildet ist wobei Bodenelement und Deckelelement mittels eines Bajonettverschlusses miteinander verbunden sind.
(EN)
The invention concerns a replacement cartridge for producing an aerosol, having at least one base element (1) and at least one cover element (2), a reservoir for a first, in particular, liquid, aerosol component being formed in the base element and/or the cover element, an atomizing nozzle (5, 6) being formed in the replacement cartridge, and the base element and cover element being connected to one another by means of a bayonet closure.
(FR)
La présente invention concerne une cartouche interchangeable pour générer un aérosol, comprenant au moins un élément inférieur (1) et au moins un élément supérieur (2). Un réservoir destiné à contenir un premier composant d'aérosol, en particulier liquide, est formé dans l'élément inférieur et/ou dans l'élément supérieur, une buse d'atomisation (5, 6) est formée dans la cartouche interchangeable, et les éléments inférieur et supérieur sont assemblés par l'intermédiaire d'un accouplement à baïonnette.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten