In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015007719 - ANORDNUNG ZUR LICHTABGABE

Veröffentlichungsnummer WO/2015/007719
Veröffentlichungsdatum 22.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/065103
Internationales Anmeldedatum 15.07.2014
IPC
F21V 7/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7Reflektoren für Lichtquellen
F21V 7/09 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7Reflektoren für Lichtquellen
04Optischer Aufbau
09mit einer Kombination verschiedener Krümmungen
F21S 8/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
8Leuchten, die zum Befestigen bestimmt sind
02vertieft eingebaut, z.B. Einbaudeckenstrahler
F21Y 101/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
YIndex-Schema in Verbindung mit den Unterklassen F21K, F21L, F21S und F21V186
101Punktförmige Lichtquellen
02Miniaturlichtquelle, z.B. lichtemittierende Dioden
F21Y 105/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
YIndex-Schema in Verbindung mit den Unterklassen F21K, F21L, F21S und F21V186
105Flächige Lichtquellen
CPC
F21S 8/026
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
8Lighting devices intended for fixed installation
02of recess-mounted type, e.g. downlighters
026intended to be recessed in a ceiling or like overhead structure, e.g. suspended ceiling
F21V 7/0008
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
7Reflectors for light sources
0008providing for indirect lighting
F21V 7/09
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
7Reflectors for light sources
04Optical design
09with a combination of different curvatures
F21Y 2105/10
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
YINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO THE FORM OR THE KIND OF THE LIGHT SOURCES OR OF THE COLOUR OF THE LIGHT EMITTED
2105Planar light sources
10comprising a two-dimensional array of point-like light-generating elements
F21Y 2115/10
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
YINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO THE FORM OR THE KIND OF THE LIGHT SOURCES OR OF THE COLOUR OF THE LIGHT EMITTED
2115Light-generating elements of semiconductor light sources
10Light-emitting diodes [LED]
Anmelder
  • ZUMTOBEL LIGHTING GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • DÜNSCHEDE, Elmar
  • VON KLOEDEN, Burkhard
Vertreter
  • THUN, Clemens
Prioritätsdaten
10 2013 213 870.916.07.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANORDNUNG ZUR LICHTABGABE
(EN) ARRANGEMENT FOR EMITTING LIGHT
(FR) DISPOSITIF D'ÉMISSION DE LUMIÈRE
Zusammenfassung
(DE)
Eine Anordnung zur Lichtabgabe (1) ist dazu ausgebildet, an einem sich in einer ersten Ebene ersteckenden Trägerelement, beispielsweise einer Raumdecke (102), befestigt zur werden und eine Fläche (110), welche sich in einer zweiten, sich im Wesentlichen senkrechte zur ersten Ebene erstreckenden zweiten Ebene befindet, auszuleuchten. Sie weist eine Lichtquelle (10), welche Licht in eine der zu beleuchtenden Fläche (110) abgewandte Richtung emittiert, sowie einen Reflektor (20) auf, der derart angeordnet und ausgebildet ist, dass die von der Lichtquelle (10) auftreffenden Lichtstrahlen im Wesentlichen gleichmäßig verteilt auf die zu beleuchtende Fläche (110) reflektiert werden.
(EN)
An arrangement for emitting light (1) is designed to be secured on a support element, for example a room ceiling (102), which extends on a first plane, and to illuminate a surface (110), which extends on a second plane that extends substantially perpendicularly to the first plane. The arrangement has a light source (10) which emits light in a direction facing away from the surface (110) to be illuminated and a reflector (20) which is arranged and designed such that the incident light beams from the light source (10) are substantially reflected in a uniformly distributed manner towards the surface (110) to be illuminated.
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'émission de lumière (1) qui est conçu pour être fixé à un élément de support s'étendant dans un premier plan, par exemple un plafond de local (102), et pour éclairer une surface (110) qui se trouve dans un deuxième plan s'étendant sensiblement perpendiculairement au premier plan. Il présente une première source lumineuse (10) qui émet de la lumière dans une direction opposée à la surface (110) à éclairer ainsi qu'un réflecteur (20) qui est disposé et conçu de manière que les rayons lumineux incidents en provenance de la source lumineuse (10) soient réfléchis de manière sensiblement uniforme sur la surface (110) à éclairer.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten