In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015007717 - VERFAHREN ZUR ERHÖHUNG DER VERFÜGBARKEIT EINES MIKROPROZESSORSYSTEMS

Veröffentlichungsnummer WO/2015/007717
Veröffentlichungsdatum 22.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/065098
Internationales Anmeldedatum 15.07.2014
IPC
G06F 11/14 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
11Fehlererkennung; Fehlerkorrektur; Überwachung
07Reaktion auf das Auftreten eines Fehlers, z.B. Fehlertoleranz
14Fehlererkennung oder Fehlerkorrektur bei Daten durch Betriebsredundanz, z.B. durch Anwendung unterschiedlicher Betriebsabläufe, die zum selben Ergebnis führen
G06F 11/16 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
11Fehlererkennung; Fehlerkorrektur; Überwachung
07Reaktion auf das Auftreten eines Fehlers, z.B. Fehlertoleranz
16Fehlererkennung oder Fehlerkorrektur bei Daten durch Redundanz der Bauelemente
CPC
G06F 11/1438
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
11Error detection; Error correction; Monitoring
07Responding to the occurrence of a fault, e.g. fault tolerance
14Error detection or correction of the data by redundancy in operation
1402Saving, restoring, recovering or retrying
1415at system level
1438Restarting or rejuvenating
G06F 11/1629
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
11Error detection; Error correction; Monitoring
07Responding to the occurrence of a fault, e.g. fault tolerance
16Error detection or correction of the data by redundancy in hardware
1629Error detection by comparing the output of redundant processing systems
Anmelder
  • CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BAUMEISTER, Daniel
Prioritätsdaten
10 2013 214 013.417.07.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ERHÖHUNG DER VERFÜGBARKEIT EINES MIKROPROZESSORSYSTEMS
(EN) METHOD FOR INCREASING THE AVAILABILITY OF A MICROPROCESSOR SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ POUR L'AUGMENTATION DE LA DISPONIBILITÉ D'UN SYSTÈME MICROPROCESSEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung beschreibt ein Verfahren zur Erhöhung der Verfügbarkeit eines Mikroprozessorsystems, wobei im Falle eines Fehlers (4) eine Unterbrechung wenigstens eines durch das Mikroprozessorsystem ausgeführten Programms (1) vorgenommen wird, und dass zur Wiederherstellung der Verfügbarkeit des Mikroprozessorsystems die Ausführung des Programms (1) ausgehend von einem Programm-Haltepunkt (2) fortgesetzt wird, der sich im Ablauf des Programms (1) vor dem aufgetretenen Fehler (4) befindet, wobei Kontextinformationen (3) herangezogen werden, welche vor dem Auftreten des Fehlers (4) und während der Ausführung des Programms (1) erfasst und in einem dafür vorgesehenen Speicherbereich abgespeichert wurden.
(EN)
The invention relates to a method for increasing the availability of a microprocessor system. In the event of a malfunction (4), at least one program (1) being ran by the microprocessor system is interrupted, and the program (1) is continued starting from a program stop point (2), which is prior to the occurrence of the malfunction (4) during the execution of the program (1), in order to restore the availability the microprocessor system. Context information (3) is used which is detected prior to the occurrence of the malfunction (4) and while the program (1) is being ran and which has been stored in a memory region provided for the context information.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour l'augmentation de la disponibilité d'un système microprocesseur, selon lequel, dans le cas d'un dérangement (4), une interruption d'au moins un programme (1) exécuté par le système microprocesseur, est effectuée et, pour le rétablissement de la disponibilité du système microprocesseur, l'exécution du programme (1) est poursuivie à partir d'un point d'arrêt du programme (2) qui se trouve, dans le déroulement du programme (1), avant le dérangement (4) qui s'est présenté, les informations du contexte (3) étant extraites, celles-ci ayant été détectées avant l'apparition du dérangement (4) et pendant l'exécution du programme (1), et ayant été mémorisées dans un espace mémoire prévu à cet effet.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten