In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015007458 - AUSTRAGKOPF UND SPENDER FÜR EIN VORZUGSWEISE PASTÖSES MEDIUM

Veröffentlichungsnummer WO/2015/007458
Veröffentlichungsdatum 22.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/063116
Internationales Anmeldedatum 23.06.2014
IPC
B05B 11/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
05Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
BSprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
11Ganz als Einheit ausgebildete von Hand tragbare Vorrichtungen, bei denen die Flüssigkeitsabgabe oder Abgabe des anderen fließfähigen Stoffes durch die Bedienungsperson zum Zeitpunkt des Gebrauchs bewirkt wird
B65D 83/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
83Behältnisse oder Verpackungen mit speziellen Einrichtungen zur Ausgabe des Inhalts
A45D 34/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
45Hand- oder Reisegeräte
DVorrichtungen für die Haarpflege oder zum Rasieren; Handpflege oder sonstige kosmetische Behandlungen
34Behälter oder Zubehör, besonders ausgebildet für die Handhabung von flüssigen Toiletten- oder kosmetischen Erzeugnissen, z.B. Duftstoffen
04Vorrichtungen, besonders ausgebildet zum Auftragen von Flüssigkeiten, z.B. mittels Rollen oder Kugeln
CPC
A45D 2200/051
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
DHAIRDRESSING OR SHAVING EQUIPMENT; MANICURING OR OTHER COSMETIC TREATMENT
2200Details not otherwise provided for in A45D
05Details of containers
051Airtight containers
A45D 2200/055
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
DHAIRDRESSING OR SHAVING EQUIPMENT; MANICURING OR OTHER COSMETIC TREATMENT
2200Details not otherwise provided for in A45D
05Details of containers
054Means for supplying liquid to the outlet of the container
055Piston or plunger for supplying the liquid to the applicator
A45D 34/04
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
DHAIRDRESSING OR SHAVING EQUIPMENT; MANICURING OR OTHER COSMETIC TREATMENT
34Containers or accessories specially adapted for handling liquid toilet or cosmetic substances, e.g. perfumes
04Appliances specially adapted for applying liquid, e.g. using roller or ball
A45D 40/00
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
DHAIRDRESSING OR SHAVING EQUIPMENT; MANICURING OR OTHER COSMETIC TREATMENT
40Casings or accessories for storing or handling solid or pasty toilet or cosmetic substances, e.g. shaving soap, lipstick, make-up
A45D 40/0075
AHUMAN NECESSITIES
45HAND OR TRAVELLING ARTICLES
DHAIRDRESSING OR SHAVING EQUIPMENT; MANICURING OR OTHER COSMETIC TREATMENT
40Casings or accessories for storing or handling solid or pasty toilet or cosmetic substances, e.g. shaving soap, lipstick, make-up
0068Jars
0075with dispensing means
B05B 11/0008
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
05SPRAYING OR ATOMISING IN GENERAL; APPLYING LIQUIDS OR OTHER FLUENT MATERIALS TO SURFACES, IN GENERAL
BSPRAYING APPARATUS; ATOMISING APPARATUS; NOZZLES
11Single-unit, i.e. unitary, hand-held apparatus ; comprising a container and a discharge nozzle attached thereto; , in which flow of liquid or other fluent material is produced by ; the muscular energy of; the operator at the moment of use ; or by an equivalent manipulator independent from the apparatus
0005Components or details
0008Sealing or attachment arrangements between sprayer and container
Anmelder
  • APTAR RADOLFZELL GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BAUMANN, Tobias
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE RUFF, WILHELM, BEIER, DAUSTER & PARTNER MBB
Prioritätsdaten
10 2013 214 231.519.07.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AUSTRAGKOPF UND SPENDER FÜR EIN VORZUGSWEISE PASTÖSES MEDIUM
(EN) APPLICATOR HEAD AND DISPENSER FOR A PREFERABLY PASTY MEDIUM
(FR) TÊTE DE DISTRIBUTION, ET DISTRIBUTEUR POUR UN MILIEU DE PRÉFÉRENCE PÂTEUX
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Austragkopf (3) zum Austragen eines vorzugsweise pastösen Mediums aus einem Behälter, umfassend eine Dosierkammer (5), ein die Dosierkammer (5) abschnittsweise begrenzendes, erstes Gehäuseteil (30) mit einem Betätigungselement, und ein zweites Gehäuseteil (31), wobei das erste Gehäuseteil (30) und das zweite Gehäuseteil (31) eine mit einem das Medium bevorratenden Behälter (2) verbindbare, den Behälter (2) verschließende Baueinheit bilden, durch Betätigen des Betätigungselements (6) das Medium aus dem Behälter (2) in die Dosierkammer (5) förderbar und/oder aus der Dosierkammer (5) austragbar ist und ein Dichtungselement (40) aus einem plastisch oder elastisch verformbaren Kunststoff vorgesehen ist, das derart angeordnet ist, dass der Behälter (2) mittels der Baueinheit dichtend verschließbar ist, und das als gemeinsames Bauteil mit mindestens einem weiteren Element des Austragskopfs gefertigt ist. Die Erfindung betrifft weiter einen Spender für ein vorzugsweise pastöses Medium umfassend einen Behälter (2) zum Bevorraten eines Mediums und einen mit dem Behälter (2) verbundenen Austragkopf (3).
(EN)
The invention relates to an applicator head (3) for applying a preferably pasty medium from a container, comprising a metering chamber (5), a first housing part (30) which at least partly delimits the metering chamber (5) and which comprises an actuating element, and a second housing part (31), said first housing part (30) and second housing part (31) forming a component which can be connected to a container (2) that stores the medium and which surrounds the container (2). The medium can be transported from the container (2) into the metering chamber (5) and/or applied from the metering chamber (5) by actuating the actuating element (6), and a sealing element (40) is provided which is made of a plastically or elastically deformable plastic material, is designed such that the container (2) can be sealingly closed by the component, and is produced as a common component together with at least one other element of the applicator head. The invention further relates to dispenser for a preferably pasty medium, comprising a container (2) for storing a medium and an applicator head (3) connected to the container (2).
(FR)
L'invention concerne une tête de distribution (3), pour la distribution d'un milieu de préférence pâteux, provenant d'un récipient, comprenant une chambre doseuse (5), une première partie de boîtier (30), pourvue d'un élément d'actionnement, délimitant partiellement la chambre doseuse (5), et une seconde partie de boîtier (31), la première partie de boîtier (30) et la seconde partie de boîtier (31) formant une unité modulaire fermant le récipient (2), associée avec un récipient (2) stockant le milieu; par actionnement de l'élément d'actionnement (6), le milieu pouvant être acheminé du récipient (2), dans la chambre doseuse (5) et/ou pouvant être extrait de la chambre doseuse (5); il est en outre prévu un élément d'étanchéité (40) en une matière plastique, plastiquement ou élastiquement déformable, qui est disposé de façon que le récipient (2) puisse être fermé hermétiquement au moyen de l'unité modulaire, et qui est réalisé en tant que composant commun avec au moins un autre élément de la tête de distribution. L'invention concerne en outre un distributeur pour un milieu de préférence pâteux, comprenant un récipient (2) pour le stockage d'un milieu, et une tête de distribution reliée avec le récipient (2).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten