In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015004074 - SPINNVLIESE UND FÄDEN AUS LIGNINHALTIGEN FASERBILDENDEN POLYMEREN UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2015/004074
Veröffentlichungsdatum 15.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/064483
Internationales Anmeldedatum 07.07.2014
IPC
D01D 5/14 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
DMechanische Verfahren oder Vorrichtungen für die Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern
5Bildung von Filamenten, Spinnfasern oder dgl.
12Streckspinnverfahren
14mit strömender Streckflüssigkeit
D01F 1/02 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
FChemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten besonders ausgebildete Vorrichtungen
1Allgemeine Verfahren zur Herstellung von produzierten Filamenten oder dgl.
02Zugabe von Stoffen zur Spinnlösung oder zur Schmelze
D01F 2/00 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
FChemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten besonders ausgebildete Vorrichtungen
2Künstliche Monokomponentenfäden oder dgl. aus Cellulose oder Cellulosederivaten; deren Herstellung
D01F 2/06 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
FChemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten besonders ausgebildete Vorrichtungen
2Künstliche Monokomponentenfäden oder dgl. aus Cellulose oder Cellulosederivaten; deren Herstellung
06aus Viskose
D01F 6/06 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
FChemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten besonders ausgebildete Vorrichtungen
6Produzierte Monokomponentenfäden oder dgl. aus synthetischen Polymeren; deren Herstellung
02aus Homopolymeren, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
04aus Polyolefinen
06aus Polypropylen
D01F 6/62 2006.01
DTextilien; Papier
01Natürliche oder produzierte Zwirne oder Fasern; Spinnen
FChemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von produzierten Filamenten, Zwirnen, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten besonders ausgebildete Vorrichtungen
6Produzierte Monokomponentenfäden oder dgl. aus synthetischen Polymeren; deren Herstellung
58aus Homopolykondensations- oder Homopolyadditionsprodukten
62aus Polyestern
CPC
D01D 5/14
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
DMECHANICAL METHODS OR APPARATUS IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS
5Formation of filaments, threads, or the like
12Stretch-spinning methods
14with flowing liquid ; or gaseous; stretching media ; , e.g. solution-blowing
D01F 1/02
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
FCHEMICAL FEATURES IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS; APPARATUS SPECIALLY ADAPTED FOR THE MANUFACTURE OF CARBON FILAMENTS
1General methods for the manufacture of artificial filaments or the like
02Addition of substances to the spinning solution or to the melt
D01F 2/00
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
FCHEMICAL FEATURES IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS; APPARATUS SPECIALLY ADAPTED FOR THE MANUFACTURE OF CARBON FILAMENTS
2Monocomponent artificial filaments or the like of cellulose or cellulose derivatives; Manufacture thereof
D01F 2/06
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
FCHEMICAL FEATURES IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS; APPARATUS SPECIALLY ADAPTED FOR THE MANUFACTURE OF CARBON FILAMENTS
2Monocomponent artificial filaments or the like of cellulose or cellulose derivatives; Manufacture thereof
06from viscose
D01F 6/06
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
FCHEMICAL FEATURES IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS; APPARATUS SPECIALLY ADAPTED FOR THE MANUFACTURE OF CARBON FILAMENTS
6Monocomponent artificial filaments or the like of synthetic polymers; Manufacture thereof
02from homopolymers obtained by reactions only involving carbon-to-carbon unsaturated bonds
04from polyolefins
06from polypropylene
D01F 6/625
DTEXTILES; PAPER
01NATURAL OR MAN-MADE THREADS OR FIBRES; SPINNING
FCHEMICAL FEATURES IN THE MANUFACTURE OF ARTIFICIAL FILAMENTS, THREADS, FIBRES, BRISTLES OR RIBBONS; APPARATUS SPECIALLY ADAPTED FOR THE MANUFACTURE OF CARBON FILAMENTS
6Monocomponent artificial filaments or the like of synthetic polymers; Manufacture thereof
58from homopolycondensation products
62from polyesters
625derived from hydroxy-carboxylic acids, e.g. lactones
Anmelder
  • GERKING, Lüder [DE]/[DE]
Erfinder
  • GERKING, Lüder
Vertreter
  • PFENNING, MEINIG & PARTNER MBB
Prioritätsdaten
13175599.308.07.2013EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SPINNVLIESE UND FÄDEN AUS LIGNINHALTIGEN FASERBILDENDEN POLYMEREN UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
(EN) SPUNBONDED NONWOVENS AND THREADS MADE OF LIGNIN-CONTAINING FIBER-FORMING POLYMERS AND A METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF
(FR) FILÉS-LIÉS ET FILS EN POLYMÈRES FIBROGÈNES CONTENANT DE LA LIGNINE, ET LEUR PROCÉDÉ DE FABRICATION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft Spinnvliese bzw. Garne aus faserbildenden Polymeren herstellbar aus einer Spinnmasse enthaltend faserbildende Polymere bei dem die Spinnmasse aus mindestens einer Spinnbohrung ausgesponnen wird und der ausgesponnene Faden durch mittels einer Lavaldüse auf hohe Geschwindigkeit stetig beschleunigte Gasströme verzogen wird dadurch gekennzeichnet, dass die Spinnmasse als Additiv Lignin enthält.
(EN)
The invention relates to spunbonded nonwovens and yarns made of fiber-forming polymers that can be produced from a spinning material that contains fiber-forming polymers, wherein the spinning material is spun from at least one spinning hole and the spun thread is drawn by gas streams that are continuously accelerated to a high speed by means of a de Laval nozzle, characterized in that the spinning material contains lignin as an additive.
(FR)
L'invention concerne des filés-liés ou des fils en polymères fibrogènes, qui peuvent être fabriqués à partir d'une matière à filer contenant des polymères fibrogènes, la matière à filer étant filée à partir d'au moins un orifice de filature, et le fil filé étant étiré sur des flux de gaz constamment accélérés à grande vitesse au moyen de tuyères de Laval. L'invention est caractérisée en ce que la matière à filer contient de la lignine en tant qu'additif.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten