In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015000696 - ANALYSE DER ZUSAMMENSETZUNG EINES GASES ODER EINES GASSTROMES IN EINEM CHEMISCHEN REAKTOR UND EIN VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON CHLORSILANEN IN EINEM WIRBELSCHICHTREAKTOR

Veröffentlichungsnummer WO/2015/000696
Veröffentlichungsdatum 08.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/062676
Internationales Anmeldedatum 17.06.2014
IPC
G01N 30/86 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
30Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Trennen in Bestandteile durch Adsorption, Absorption oder ähnliche Phänomene oder durch Ionenaustausch, z.B. Chromatografie
02Säulenchromatografie
86Signalanalyse
B01J 8/24 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
JChemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse oder Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
8Chemische oder physikalische Verfahren allgemein, die in Gegenwart fließender Medien und fester Teilchen ausgeführt werden; Vorrichtungen für derartige Verfahren
18mit aufgewirbelten Teilchen
24entsprechend der "Wirbelbett"-Technik
B01D 53/12 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
53Trennen von Gasen oder Dämpfen voneinander; Wiedergewinnen von Dämpfen flüchtiger Lösungsmittel aus Gasen; Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen, z.B. Motorabgasen, Rauch, Abdampf, Rauchgasen, Aerosolen
02durch Adsorption, z.B. präparative Gaschromatografie
06mit bewegten Adsorbentien
10mit fein verteilten Adsorbentien
12entsprechend der "Wirbelbett-Technik"
C01B 33/107 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
01Anorganische Chemie
BNichtmetallische Elemente; deren Verbindungen
33Silicium; dessen Verbindungen
08Verbindungen, die Halogene enthalten
107halogenierte Silane
F23C 10/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
23Feuerungen; Verbrennungsverfahren
CVerfahren oder Vorrichtungen zur Verbrennung flüssiger oder in Luft verteilter fester Brennstoffe
10Feuerungen, bei welchen die Verbrennung in einem Fließbett aus Brennstoffen oder anderen Partikeln stattfindet
CPC
B01D 2251/304
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2251Reactants
30Alkali metal compounds
304of sodium
B01D 2251/60
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2251Reactants
60Inorganic bases or salts
B01D 2253/112
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2253Adsorbents used in seperation treatment of gases and vapours
10Inorganic adsorbents
112Metals or metal compounds not provided for in B01D2253/104 or B01D2253/106
B01D 2257/204
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2257Components to be removed
20Halogens or halogen compounds
204Inorganic halogen compounds
B01D 2257/2045
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2257Components to be removed
20Halogens or halogen compounds
204Inorganic halogen compounds
2045Hydrochloric acid
B01D 2258/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2258Sources of waste gases
02Other waste gases
Anmelder
  • WACKER CHEMIE AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • GOEBEL, Thorsten
  • HAECKL, Walter
  • MUENZER, Wolfgang
  • PAETZOLD, Uwe
  • SOFINA, Natalia
Vertreter
  • KILLINGER, Andreas
Prioritätsdaten
10 2013 212 908.4 02.07.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANALYSE DER ZUSAMMENSETZUNG EINES GASES ODER EINES GASSTROMES IN EINEM CHEMISCHEN REAKTOR UND EIN VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON CHLORSILANEN IN EINEM WIRBELSCHICHTREAKTOR
(EN) ANALYSIS OF THE COMPOSITION OF A GAS OR A GAS FLOW IN A CHEMICAL REACTOR AND METHOD FOR PRODUCING CHLOROSILANES IN A FLUIDIZED BED REACTOR
(FR) ANALYSE DE LA COMPOSITION D'UN GAZ OU D'UN COURANT GAZEUX DANS UN RÉACTEUR CHIMIQUE ET PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE CHLOROSILANES DANS UN RÉACTEUR À LIT FLUIDISÉ
Zusammenfassung
(DE)
Analyse der Zusammensetzung eines Gases oder eines Gasstromes in einem chemischen Reaktor und ein Verfahren zur Herstellung von Chlorsilanen in einem Wirbelschichtreaktor Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur Analyse der Zusammensetzung eines Gases oder eines Gasstromes, enthaltend AlCl3, in einem chemischen Reaktor, umfassend Abtrennen von AlCl3 aus dem Gas und anschließende Untersuchung des Gases mittels Gaschromatographie oder Spektroskopie. Die Erfindung betrifft auch ein Verfahren zur Herstellung von Chlorsilanen in einem Wirbelschichtreaktor mit einer Reaktorhöhe H0, bei dem zugeführtes HCl mit Silicium reagiert, dadurch gekennzeichnet, dass ein Temperaturprofil im Wirbelschichtreaktor größer ist als S1(H/H0) = (a1–b1)*(1/(1+exp(–c1((H/H0)–d1))))+b1 und kleiner ist als S2(H/H0) = (a2–b2)*(1/(1+exp(–c2((H/H0)–d2))))+b2, wobei a1 = 100 °C, a2 = 300 °C, b1 = 300 °C, b2 = 400 °C, c1 = 50, c2 = 20, d1 = 0,2, d2 = 0,8 ist.
(EN)
The invention relates to a method for analyzing the composition of a gas or a gas flow, containing AlCl3, in a chemical reactor, comprising removing AlCl3 from the gas and then examining the gas by means of gas chromatography or spectroscopy. The invention also relates to a method for producing chlorosilanes in a fluidized bed reactor having a reactor height H0, wherein fed HCl is reacted with silicon, characterized in that a temperature profile in the fluidized bed reactor is greater than S1(H/H0) = (a1–b1)*(1/(1+exp(–c1((H/H0)–d1))))+b1 and less than S2(H/H0) = (a2–b2)*(1/(1+exp(–c2((H/H0)–d2))))+b2, wherein a1 = 100 °C, a2 = 300 °C, b1 = 300 °C, b2 = 400 °C, c1 = 50, c2 = 20, d1 = 0.2, and d2 = 0.8.
(FR)
L'invention concerne un procédé d'analyse de la composition d'un gaz ou d'un courant gazeux contenant de l'AlCl3 dans un réacteur chimique, comprenant la séparation de l'AlCl3 d'avec le gaz, suivie de l'analyse du gaz par chromatographie en phase gazeuse ou par spectroscopie. L'invention concerne également un procédé de production de chlorosilanes dans un réacteur à lit fluidisé, ayant une hauteur de réacteur H0, dans lequel le HCl alimenté réagit avec du silicium, caractérisé en ce que le profil de température dans le réacteur à lit fluidisé est supérieur à S1(H/H0) = (a1‑b1)*(1/(1+exp(‑c1((H/H0)‑d1))))+b1 et inférieur à S2(H/H0) = (a2‑b2)*(1/(1+exp(‑c2((H/H0)‑d2))))+b2, où a1 = 100 °C, a2 = 300 °C, b1 = 300 °C, b2 = 400 °C, c1 = 50, c2 = 20, d1 = 0,2 et d2 = 0,8.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten