In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015000643 - EXTRUSIONSWERKZEUG FÜR EINEN FOLIENBLASKOPF SOWIE BLASKOPF

Veröffentlichungsnummer WO/2015/000643
Veröffentlichungsdatum 08.01.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2014/061031
Internationales Anmeldedatum 28.05.2014
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 19.12.2014
IPC
B29C 47/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
B29C 47/12 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
12Strangpressdüsen oder Mundstücke
B29C 47/20 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
12Strangpressdüsen oder Mundstücke
20mit Ringschlitz, z.B. für rohrförmige Gegenstände
B29C 47/88 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
78Erwärmen oder Kühlen der zu extrudierenden Masse oder des extrudierten Materialstranges
88Erwärmen oder Kühlen des extrudierten Materialstranges
B29C 55/28 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
55Formgebung durch Strecken, z.B. Ziehen durch ein Formwerkzeug; Vorrichtungen hierfür
28von Schlauchblasfolien, z.B. durch Aufblasen
CPC
B29C 2948/92209
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
2948Indexing scheme relating to extrusion moulding
92Measuring, controlling or regulating
92009Measured parameter
92209Temperature
B29C 2948/92447
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
2948Indexing scheme relating to extrusion moulding
92Measuring, controlling or regulating
92323Location or phase of measurement
92447Moulded article
B29C 2948/926
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
2948Indexing scheme relating to extrusion moulding
92Measuring, controlling or regulating
92504Controlled parameter
9258Velocity
926Flow or feed rate
B29C 2948/92704
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
2948Indexing scheme relating to extrusion moulding
92Measuring, controlling or regulating
92504Controlled parameter
92704Temperature
B29C 2948/92942
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
2948Indexing scheme relating to extrusion moulding
92Measuring, controlling or regulating
92819Location or phase of control
92942Moulded article
B29C 2948/92971
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
2948Indexing scheme relating to extrusion moulding
92Measuring, controlling or regulating
92819Location or phase of control
92971Fluids, e.g. for temperature control or of environment
Anmelder
  • WINDMÖLLER & HÖLSCHER KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BAUMHÖFENER, Andreas
  • LIESBROCK, Bernd
Vertreter
  • VOGEL, Andreas
Prioritätsdaten
10 2013 106 952.502.07.2013DE
10 2013 113 101.827.11.2013DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) EXTRUSIONSWERKZEUG FÜR EINEN FOLIENBLASKOPF SOWIE BLASKOPF
(EN) EXTRUSION DIE FOR A FILM-BLOWING HEAD AND BLOWING HEAD
(FR) OUTIL D'EXTRUSION POUR TÊTE DE SOUFFLAGE DE FILM AINSI QUE TÊTE DE SOUFFLAGE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Extrusionswerkzeug (10) für einen Folienblaskopf (1) einer Schlauchextrusionsanlage zur Extrusion eines Schlauches (2) aus einer Kunststoffschmelze mit einem Werkzeugkörper (11), der einen Schmelzkanal (12) zur Erzeugung des Schlauches (2) aufweist, wobei der Schmelzkanal (12) eine ringförmige Austrittsöffnung (13) für die Kunststoffschmelze aufweist, einer durch den Werkzeugkörper (11) sich erstreckenden Luftführung (20), durch die Kühlluft (3) durch eine Öffnung (21) der Luftführung (20) zur Schlauchinnenkühlung strömbar ist und durch die aus der Schlauchinnenkühlung erwärmte Abluft (4) durch die Öffnung (21) der Luftführung (20) absaugbar ist. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass die Luftführung (20) einen zentralen Kanal (22) für die Kühlluft (3) und einen Ringkanal (23), der den zentralen Kanal (22) umfasst, für die Abluft (4) aufweist, dass ein Lufttauscher (40) derart in der Luftführung (20) angeordnet ist, dass der Lufttauscher (40) die Kühlluft (3) vom zentralen Kanal (22) nach Außen zum Werkzeugkörper (11) in Richtung der Öffnung (21) der Luftführung (20) lenkt und die Abluft (4) im Wesentlichen im Gegenstrom zur Kühlluft (3) nach Außen zum Werkzeugkörper (11) zum Ringkanal (23) leitet.
(EN)
The invention relates to an extrusion die (10) for a film-blowing head (1) of a tube extrusion system for extruding a tube (2) from a plastic melt, having a die body (11), which has a melt duct (12) for producing the tube (2), the melt duct (12) having an annular exit opening (13) for the plastic melt; an air guide (20), which extends through the die body (11) and through which cooling air (3) can flow through an opening (21) in the air guide (20) in order to cool the interior of the tube and through which heated exhaust air (4) from the cooling of the tube interior can be extracted through the opening (21) in the air guide (20). According to the invention, the air guide (20) has a central duct (22) for the cooling air (3) and an annular duct (23), which surrounds the central duct (22), for the waste air (4); an air exchanger (40) is arranged in the air guide (20) in such a manner that the air exchanger (40) directs the cooling air (3) from the central duct (22) outwards towards the die body (11) in the direction of the opening (21) in the air guide (20) and directs the waste air (4) substantially in counterflow to the cooling air (3) outwards towards the die body (11) towards the annular duct (23).
(FR)
L'invention concerne un outil d'extrusion (10), destiné à une tête de soufflage de film (1) d'une installation d'extrusion d'une gaine (2) à partir d'une matière plastique fondue, qui comprend : un corps d'outil (11) qui possède un canal de fusion (12) servant à produire la gaine (2) et comportant un orifice de sortie annulaire (13) pour la matière plastique fondue; un conduit d'air (20), ménagé dans le corps d'outil (11), dans lequel l'air de refroidissement (3) peut s'écouler par un orifice (21) du conduit d'air (20) afin de refroidir la gaine intérieurement et l'air (4) chauffé par le refroidissement intérieur de la gaine peut être aspiré hors du conduit d'air (20) à travers l'orifice (21). Selon l'invention, le conduit d'air (20) comprend un conduit central (22) pour l'air de refroidissement (3) et un conduit annulaire (23) entourant le conduit central (22) pour l'air évacué (4), un échangeur d'air (40) est disposé dans le conduit d'air (20) de telle façon que ledit échangeur d'air (40) dévie l'air de refroidissement (3) du conduit central (22) vers l'extérieur du corps d'outil (11) en direction de l'orifice (21) du conduit d'air (20) et guide l'air évacué (4) sensiblement à contre-courant de l'air de refroidissement (3) vers l'extérieur du corps d'outil (11) vers le conduit annulaire (23).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten