Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014177676) FENFLURAMINE FOR USE IN THE TREATMENT OF DRAVET SYNDROME
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/177676 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/058954
Veröffentlichungsdatum: 06.11.2014 Internationales Anmeldedatum: 01.05.2014
IPC:
A61K 31/137 (2006.01) ,A61K 45/06 (2006.01) ,A61P 25/08 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
13
Amine, z.B. Amantadin
135
mit aromatischen Ringen, z.B. Methadon
137
Arylalkylamine, z.B. Amphetamin, Epinephrin, Salbutamol, Ephedrin
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
45
Arzneimittel, die Wirkstoffe enthalten, die nicht in den Gruppen A61K31/-A61K41/116
06
Gemische von Wirkstoffen ohne chemische Charakterisierung, z.B. Antiphlogistika und Kardiaka
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
25
Arzneimittel gegen Störungen des Nervensystems
08
Antiepileptika; Anticonvulsiva
Anmelder:
KATHOLIEKE UNIVERSITEIT LEUVEN [BE/BE]; KU Leuven Research & Development Waaistraat 6 - Box 5101 B-3000 Leuven, BE
UNIVERSITY HOSPITAL ANTWERP [BE/BE]; Wilrijkstraat 10 B-2650 Edegem, BE
Erfinder:
CEULEMANS, Berten; BE
LAGAE, Lieven; BE
Vertreter:
FERRAR, Nicholas; Adamson Jones BioCity Nottingham Pennyfoot Street Nottingham Nottinghamshire NG1 1GF, GB
Prioritätsdaten:
13/887,01403.05.2013US
Titel (EN) FENFLURAMINE FOR USE IN THE TREATMENT OF DRAVET SYNDROME
(FR) FENFLURAMINE DESTINÉE À ÊTRE UTILISÉE POUR LE TRAITEMENT DU SYNDROME DE DRAVET
Zusammenfassung:
(EN) An effective dose of fenfluramine or its pharmaceutically acceptable salt for use in a method of treating and/or preventing Dravet Syndrome in a patient such as a patient previously diagnosed with Dravet Syndrome.
(FR) L'invention concerne une dose efficace de fenfluramine, ou de son sel pharmaceutiquement acceptable, destinée à être utilisée dans une méthode de traitement et/ou de prévention du syndrome de Dravet chez un patient, tel qu'un patient précédemment diagnostiqué avec le syndrome de Dravet.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)
Auch veröffentlicht als:
CA2909335EP2991637AU2014261329BR112015027282DK2991637ES2666657
EP3329909PT2991637