Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014114536) THERMOELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/114536 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/050692
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 15.01.2014
IPC:
G01K 1/10 (2006.01) ,G01K 7/02 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
K
Messen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Einzelheiten von Thermometern, soweit sie nicht in besonderer Weise für einen bestimmten Typ von Thermometer ausgebildet sind
08
Schutzvorrichtungen, z.B. Gehäuse
10
zum Verhindern des chemischen Angreifens
G Physik
01
Messen; Prüfen
K
Messen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7
Temperaturmessungen, die auf der Anwendung elektrischer oder magnetischer, unmittelbar auf Wärme ansprechender Elemente beruhen
02
mit thermoelektrischen Bauteilen, z.B. Thermoelementen
Anmelder:
DEKEMA DENTAL-KERAMIKÖFEN GMBH [DE/DE]; Industriestraße 22 83395 Freilassing, DE
Erfinder:
MILLER, Stephan; DE
Vertreter:
MANITZ FINSTERWALD UND PARTNER GBR; Postfach 31 02 20 80102 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2013 201 179.224.01.2013DE
Titel (DE) THERMOELEMENT
(EN) THERMAL ELEMENT
(FR) THERMOÉLÉMENT
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Thermoelement mit einem Schaft und mit einer an einem Ende des Schafts angeordneten Messspitze. Das Thermoelement umfasst einen ersten Leiter und einen zweiten Leiter, die aus unterschiedlichen Leitermaterialien gefertigt sind und die an einer im Bereich der Messspitze vorgesehenen Kontaktstelle in elektrischem Kontakt miteinander stehen. Der erste Leiter und der zweite Leiter sind zumindest abschnittsweise in ein Material des Schafts eingebettet. Die Kontaktstelle ist zusätzlich oder alternativ zu dem Schaftmaterial zumindest abschnittsweise durch eine aus einem Abschirmmaterial gebildete Abschirmung gegenüber dem Außenraum abgeschirmt, wobei das Abschirmmaterial einen niedrigeren Diffusionskoeffizienten und/oder eine höhere Wärmeleitfähigkeit aufweist als das Schaftmaterial.
(EN) The invention relates to a thermal element comprising a shaft and a test prod arranged on one end of the shaft. The thermal element comprises a first conductor and a second conductor, which are manufactured from different conductor materials and which are in electrical contact on one contact point provided in the region of the test prod. The first conductor and the second conductor are embedded at least in sections in a material of the shaft. The contact point is additionally or alternatively to the shaft material shielded with respect to the outside space at least in sections by means of a shield formed by a shielding material, wherein the shielding material has a lower diffusion coefficient and/or a higher thermal conductivity than the shaft material.
(FR) L'invention concerne un thermoélément comprenant une tige et une pointe de mesure disposée à une extrémité de cette tige. Le thermoélément comporte un premier conducteur et un deuxième conducteur qui sont fabriqués en différents matériaux conducteurs et qui sont en contact électrique mutuel en un point de contact prévu dans la zone de la pointe de mesure. Le premier conducteur et le deuxième conducteur sont au moins partiellement noyés dans un matériau de la tige. Le point de contact est, en complément ou en variante du matériau de la tige, protégé envers l'espace extérieur au moins partiellement par un blindage formé d'un matériau de blindage qui présente un coefficient de diffusion inférieur et/ou une conductivité thermique supérieure au matériau de la tige.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2929311US20160033338ES2606195