Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014114499) ZYLINDERAGGREGAT MIT EINER KLEBEVERBINDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/114499 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/050286
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 09.01.2014
IPC:
B60G 13/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
13
Federnde Radaufhängungen, gekennzeichnet durch Anordnung, Lage oder Bauart der Schwingungsdämpfer
Anmelder:
ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE/DE]; Graf-von-Soden-Platz 1 88046 Friedrichshafen, DE
Erfinder:
PRADEL, Robert; DE
RENN, Josef; DE
SIEBER, Andreas; DE
SCHREINER, Klaus; DE
HERTZ, Wolfgang; DE
BECKER, Dirk; DE
SCHÄFER, Markus; DE
Prioritätsdaten:
10 2013 201 302.728.01.2013DE
Titel (DE) ZYLINDERAGGREGAT MIT EINER KLEBEVERBINDUNG
(EN) CYLINDER UNIT HAVING AN ADHESIVE BOND
(FR) ENSEMBLE CYLINDRE PRÉSENTANT UNE LIAISON PAR ADHÉSIF
Zusammenfassung:
(DE) Zylinderaggregat, umfassend einen Zylinder (5), wobei zwischen dem Zylinder (5) und einem mit dem Zylinder verbundenen Bauteil (7) eine Klebeverbindung ausgeführt ist, wobei das Bauteil (7) mit dem Zylinder (5) eine Presspassung bildet und mindestens zwei radiale die Presspassung bestimmende Konturbereiche (17, 19) zwischen dem Bauteil (7) und dem Zylinder (5) einen Spalt (21) definieren, in dem Klebemittel gekammert ist.
(EN) The invention relates to a cylinder unit comprising a cylinder (5), an adhesive bond being formed between the cylinder (5) and a component (7) connected to said cylinder. The component (7) forms a press fit with the cylinder (5) and at least two radial contour portions (17, 19) that determine the press fit define a gap (21) between the component (7) and the cylinder (5), in which gap an adhesive is contained.
(FR) Ensemble cylindre qui comporte un cylindre (5), une liaison par adhésif étant réalisée entre le cylindre (5) et une pièce (7) reliée au cylindre. La pièce (7) forme avec le cylindre (5) un ajustement serré et au moins deux zones de contour (17, 19) radiales déterminant l'ajustement serré définissent entre la pièce (7) et le cylindre (5) un interstice (21) qui est rempli d'adhésif.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)