Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014114464) MÜLLSACKHALTEVORRICHTUNG MIT EINEM RAHMEN ZUM HALTEN UND/ODER ZUR ANORDNUNG EINES MÜLLSACKES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/114464 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2014/000191
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 24.01.2014
IPC:
B65B 67/12 (2006.01) ,B65F 1/06 (2006.01) ,B65F 1/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
67
Vorrichtungen zur Erleichterung mit der Hand ausgeführter Verpackungsvorgänge; Sackhalter
12
Sackhalter, d.h. Ständer oder Rahmen mit Einrichtungen, um die Säcke in geöffnetem Zustand zu halten, zur Erleichterung des Befüllens mit Gegenständen oder Materialien
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
F
Sammeln oder Entfernen von Haus- oder ähnlichem Müll
1
Müllbehälter
04
mit entfernbaren Einsätzen
06
mit flexiblen Einsätzen, z.B. Beuteln oder Säcken
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
F
Sammeln oder Entfernen von Haus- oder ähnlichem Müll
1
Müllbehälter
14
Andere bauliche Merkmale
Anmelder:
313 HK LTD.; Room 1303, 13/F Park Tower 15 Austin Road Kowloon, HK
ROLAND, Peter [DE/DE]; DE
VOLKER, Sopp [DE/DE]; DE
Erfinder:
ROLAND, Peter; DE
VOLKER, Sopp; DE
Vertreter:
HÜBSCH, Dirk; Hübsch & Weil Oststrasse 9-11 50996 Köln, DE
Prioritätsdaten:
10 2013 001 356.928.01.2013DE
20 2013 000 811.328.01.2013DE
Titel (DE) MÜLLSACKHALTEVORRICHTUNG MIT EINEM RAHMEN ZUM HALTEN UND/ODER ZUR ANORDNUNG EINES MÜLLSACKES
(EN) WASTE BAG RETAINING DEVICE HAVING A FRAME FOR RETAINING AND/OR FOR ARRANGING A WASTE BAG
(FR) DISPOSITIF DE RETENUE DE SACS POUBELLE ÉQUIPÉ D'UN CADRE SERVANT À RETENIR ET/OU DISPOSER UN SAC POUBELLE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Müllsackhaltevorrichtung (1) mit einem Rahmen (2) zum Halten und/oder zur Anordnung eines Müllsackes (3), wobei der Rahmen (2) in der Gebrauchsstellung eine Öffnung (4) aufweist. Die Handhabung der Müllsackhaltevorrichtung ist dadurch verbessert, dass der Rahmen (2) ein Mittelteil (6) und zwei Armteile (7, 8) aufweist, wobei die Armteile (7, 8) am Mittelteil (6) bewegbar angeordnet oder bewegbar anordenbar sind oder die Armteile (7, 8) mit dem Mittelteil (6) gelenkig und/oder flexibel verbunden oder gelenkig und/oder flexibel verbindbar sind, so dass in der Gebrauchsstellung mit Hilfe der beiden Armteile (7, 8) die Öffnung (4) des Rahmens (2) zumindest teilweise, insbesondere vollständig begrenzbar und/oder ausbildbar ist.
(EN) The invention relates to a waste bag retaining device (1) having a frame (2) for retaining and/or for arranging a waste bag (3), wherein the frame (2) has an opening (4) in the usage position. The handling of the waste bag retaining device is improved in that the frame (2) comprises a centre part (6) and two arm parts (7, 8), wherein the arm parts (7, 8) are or can be movably arranged on the centre part (6) or the arm parts (7, 8) are or can be connected to the centre part (6) in an articulated and/or flexible manner, such that the opening (4) of the frame (2) can be at least partially, in particular completely, bounded and/or formed by the two arm parts (7, 8) in the usage position.
(FR) L'invention concerne un dispositif de retenue de sacs poubelle (1), comprenant un cadre (2) qui sert à retenir et/ou disposer un sac poubelle (3). Dans la position d'utilisation, le cadre (2) comporte une ouverture (4). La manipulation du dispositif de retenue de sacs poubelle est améliorée par le fait que le cadre (2) comporte une partie centrale (6) et deux parties d'arceau (7, 8). Les parties d'arceau (7, 8) sont ou peuvent être disposées de manière mobile sur la partie centrale (6) ou bien lesdites parties d'arceau (7, 8) sont ou peuvent être reliées de manière articulée et/ou flexible à la partie centrale (6) de telle façon que, dans la position d'utilisation, l'ouverture (4) du cadre (2) peut être limitée et/ou formée au moins en partie, en particulier complètement, à l'aide des deux parties d'arceau (7, 8).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)