Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014114456) VERFAHREN UND NAVIGATIONSVORRICHTUNG ZUM BEREITSTELLEN VON INFORMATIONEN ÜBER EINEN PARKPLATZ
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/114456 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/000182
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 24.01.2014
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 31.07.2014
IPC:
G01C 21/36 (2006.01) ,G01C 21/32 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
34
Fahrwegsuche; Fahrwegführung [Route searching, Route guidance]
36
Eingabe-/Ausgabeeinrichtungen für Bordrechner
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
28
mit Korrelation von Daten von mehreren Navigationsinstrumenten
30
Flächen- oder Konturnavigation [Map- or contour-matching]
32
Kartendarstellung
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
STADLER, Michael; DE
Prioritätsdaten:
10 2013 001 308.926.01.2013DE
Titel (DE) VERFAHREN UND NAVIGATIONSVORRICHTUNG ZUM BEREITSTELLEN VON INFORMATIONEN ÜBER EINEN PARKPLATZ
(EN) METHOD AND NAVIGATION DEVICE FOR PROVIDING INFORMATION RELATING TO A PARKING SPACE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE NAVIGATION PERMETTANT DE METTRE À DISPOSITION DES INFORMATIONS SUR UNE PLACE DE STATIONNEMENT
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Bereitstellen von Informationen über einen Parkplatz (26, 44, 46, 48, 50). Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, über einen oder mehrere Parkplätze jeweils verlässliche Informationen zu übermitteln und einem Fahrer eines Fahrzeugs (10) bereitzustellen. Durch eine Erfassungseinrichtung werden hierzu Merkmalsdaten eines Parkplatzes (26, 44, 46, 48, 50) erfasst, welche einen Umwelteinfluss beschreiben, der auf ein erstes, auf dem Parkplatz geparktes Fahrzeug eingewirkt hat, und/oder welche ein Ereignis beschreiben, das sich an dem Parkplatz ereignet hat und/oder welche eine geographische Lage des Parkplatzes beschreiben. Die Merkmalsdaten werden durch eine fahrzeugexterne Informationseinrichtung (30) gespeichert. Später werden die Merkmalsdaten durch die Informationseinrichtung (30) an eine Navigationsvorrichtung (28) übertragen, mittels welcher ein Fahrer eines zweiten Fahrzeugs (10) einen Parkplatz für das zweite Fahrzeug (10) sucht.
(EN) The invention relates to a method for providing information relating to a parking space (26, 44, 46, 48, 50). The aim of the invention is to transmit reliable information relative to one or more parking spaces and to provide said information to the driver of a vehicle (10). A detection device detects feature-related data of a parking space (26, 44, 46, 48, 50) which describe an environmental influence to which a first vehicle parked in the parking space was exposed, and/or which describe an event that has taken place in the parking space and/or that describe a geographical location of the parking space. The feature-related data are stored by a an information unit (30) outside the vehicle. An information device (30) then transmits the feature-related data to a navigation device (28) by means of which the driver of a second vehicle (10) searches for a parking space for the second vehicle (10).
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant de mettre à disposition des informations sur une place de stationnement (26, 44, 46, 48, 50). L'objectif de cette invention est de transmettre des informations fiables sur une ou plusieurs places de stationnement respectivement, et de les mettre à la disposition d'un conducteur d'un véhicule (10). A cet effet, un dispositif d'acquisition acquiert des données caractéristiques concernant une place de stationnement (26, 44, 46, 48, 50), qui décrivent une influence environnementale ayant touché un premier véhicule garé sur la place de stationnement et/ou qui décrivent un événement s'étant produit à cette place de stationnement et/ou qui décrivent une position géographique de la place de stationnement. Les données caractéristiques sont stockées par un dispositif d'information externe (30) au véhicule. Ensuite, les données caractéristiques sont transmises par le dispositif d'information (30) à un dispositif de navigation (28) au moyen duquel un conducteur d'un deuxième véhicule (10) recherche une place de stationnement pour le deuxième véhicule (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CN104956183US20150369613EP2948738