Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014114442) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM STEUERN EINER BRENNKRAFTMASCHINE MIT EINEM VARIABLEN VERDICHTUNGSVERHÄLTNIS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/114442 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2014/000146
Veröffentlichungsdatum: 31.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 21.01.2014
IPC:
F02D 41/04 (2006.01) ,F02D 41/14 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
04
Einführung von Korrekturgrößen für besondere Betriebsbedingungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14
Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
AZADEH, Reza; DE
Prioritätsdaten:
102013001043.8 22.01.2013DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM STEUERN EINER BRENNKRAFTMASCHINE MIT EINEM VARIABLEN VERDICHTUNGSVERHÄLTNIS
(EN) METHOD AND DEVICE FOR CONTROLLING AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE WITH A VARIABLE COMPRESSION RATIO
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE COMMANDE D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE À TAUX DE COMPRESSION VARIABLE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer Brennkraftmaschine, bei welcher ein Verdichtungsverhältnis mittels einer Stelleinrichtung auf ein Sollverdichtungsverhältnis eingestellt wird, wobei in einer Normalbetriebsart der Brennkraftmaschine das Sollverdichtungsverhältnis in Abhängigkeit von einer Betriebsgröße der Brennkraftmaschine bestimmt wird. Dabei ist vorgesehen, dass die Brennkraftmaschine zumindest zeitweise in einer Prädiktionsbetriebsart betrieben wird, in welcher das Sollverdichtungsverhältnis anhand einer erwarteten Schätzbetriebsgröße ermittelt wird, die auf Grundlage des momentanen Gradienten der Betriebsgröße über der Zeit abgeschätzt wird. Die Erfindung betrifft weiterhin eine Brennkraftmaschine.
(EN) The invention relates to a method for operating an internal combustion engine in which a compression ratio is set to a setpoint compression ratio by means of an adjustment device, wherein in a normal operating mode of the internal combustion engine the setpoint compression ratio is determined as a function of an operating variable of the internal combustion engine. There is provision here that the internal combustion engine is at least temporarily operated in a prediction operating mode in which the setpoint compression ratio is determined on the basis of an anticipated estimated operating variable which is estimated on the basis of the instantaneous gradient of the operating variable over time. The invention also relates to an internal combustion engine.
(FR) Procédé permettant de faire fonctionner un moteur à combustion interne, selon lequel un taux de compression est réglé au moyen d'un dispositif de réglage à un taux de compression de consigne, le taux de compression de consigne étant déterminé, dans un mode de fonctionnement normal du moteur à combustion interne, en fonction d'une grandeur de fonctionnement du moteur à combustion interne. Selon ledit procédé, le moteur à combustion interne est amené à fonctionner au moins temporairement dans un mode de fonctionnement de prédiction dans lequel le taux de compression de consigne est déterminé à l'aide d'une grandeur de fonctionnement estimée attendue qui est évaluée sur la durée sur la base du gradient momentané de la grandeur de fonctionnement. La présente invention concerne également un moteur à combustion interne.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
CN104956049US20150354469EP2948663JP2016508559