Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014111213) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM REINIGEN EINER LÖTDÜSE UNTER VERWENDUNG VON EINER SCHALLQUELLE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/111213 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2013/076625
Veröffentlichungsdatum: 24.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 13.12.2013
IPC:
B23K 1/08 (2006.01) ,B08B 7/02 (2006.01) ,B08B 3/12 (2006.01) ,B23K 1/20 (2006.01) ,B23K 3/06 (2006.01) ,B23K 3/08 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
1
Löten, z.B. Hartlöten, oder Entlöten
08
Löten durch Eintauchen in schmelzflüssiges Lot
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
7
Reinigen durch Verfahren, die nicht in einer einzelnen anderen Unterklasse oder einer einzelnen Gruppe dieser Unterklasse vorgesehen sind
02
durch Verdrehen, Klopfen oder in Schwingung versetzen der zu reinigenden Oberfläche
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3
Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
04
Reinigen, das die Berührung mit Flüssigkeit einschließt
10
mit zusätzlicher Behandlung der Flüssigkeit oder des zu reinigen Objektes, z.B. durch Wärme, durch Elektrizität, durch Schwingungen
12
durch Schall oder Ultraschall
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
1
Löten, z.B. Hartlöten, oder Entlöten
20
Vorbehandeln zu lötender Werkstücke, z.B. im Hinblick auf das Aufbringen eines galvanischen Überzuges
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
3
Werkzeuge, Vorrichtungen oder besonderes Zubehör zum Löten, z.B. Hartlöten oder Entlöten, nicht für besondere Verfahren ausgebildet
06
Lötzuführungen; Lötschmelztiegel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
3
Werkzeuge, Vorrichtungen oder besonderes Zubehör zum Löten, z.B. Hartlöten oder Entlöten, nicht für besondere Verfahren ausgebildet
08
Hilfsmittel
Anmelder:
SEHO SYSTEMTECHNIK GMBH [DE/DE]; Frankenstr. 7 - 11 97892 Kreuzwertheim, DE
Erfinder:
HERZ, Thomas; DE
SCHMITT, Gerald; DE
ZOCH, Reiner; DE
WALTER, Markus; DE
Vertreter:
GANAHL, Bernhard; PATRONUS IP Neumarkter Strasse 18 81673 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2013 100 473.317.01.2013DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM REINIGEN EINER LÖTDÜSE UNTER VERWENDUNG VON EINER SCHALLQUELLE
(EN) METHOD AND DEVICE FOR CLEANING A SOLDERING NOZZLE USING A SOUND SOURCE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR NETTOYER UNE BUSE DE SOUDAGE
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung (2) zum Reinigen einer Lötdüse (3) sowie eine Lötvorrichtung (1). Um eine gründliche und einfache Reinigung zu ermöglichen, werden mittels Ultraschall einer Ultraschallquelle Verunreinigungen an der Lötdüse (3) beseitigt.
(EN) The invention relates to a method and a device (2) for cleaning a soldering nozzle (3) and to a soldering device (1). Impurities on the soldering nozzle (3) are removed by ultrasounds of an ultrasonic source resulting in a thorough and simple cleaning.
(FR) L'invention concerne un procédé et un dispositif pour nettoyer une buse de soudage, ainsi qu'un dispositif de soudage. Pour permettre un nettoyage efficace et simple, des impuretés présentes sur la buse de soudage sont éliminées au moyen d'ultrasons d'une source d'ultrasons.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
US20150343546EP2953757CN105163890ES2683052