Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014111190) ENDOSKOP, INSBESONDERE FÜR DIE MINIMAL-INVASIVE CHIRURGIE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/111190 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2013/075042
Veröffentlichungsdatum: 24.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 29.11.2013
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 13.10.2014
IPC:
A61B 1/00 (2006.01) ,A61B 1/005 (2006.01) ,A61B 5/107 (2006.01) ,G01B 11/25 (2006.01) ,G02B 23/24 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
1
Geräte zum Durchführen medizinischer Untersuchungen von Körperhöhlen oder -gängen, visuell oder fotografisch, z.B. Endoskope; Beleuchtungseinrichtungen dazu
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
1
Geräte zum Durchführen medizinischer Untersuchungen von Körperhöhlen oder -gängen, visuell oder fotografisch, z.B. Endoskope; Beleuchtungseinrichtungen dazu
04
versehen mit Einrichtungen zum Fotografieren oder Fernsehen
05
gekennzeichnet durch das bildaufnehmende Element, z.B. eine Kamera, im distalen Endabschnitt
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
103
Vorrichtungen zum Messen von Form, Lage, Größe oder Bewegung des Körpers oder von Körperteilen für diagnostische Zwecke
107
Messen physikalischer Größen, z.B. Größe des ganzen Körpers oder von Körperteilen
G Physik
01
Messen; Prüfen
B
Messen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
11
Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung optischer Messmittel
24
zum Messen von Umrisslinien oder Krümmungen
25
durch Projizieren eines Musters, z.B. Moiré-Streifen, auf den Gegenstand
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
23
Teleskope, z.B. Binokulare; Periskope; Instrumente zum Betrachten des Inneren hohler Körper; Sucher; optische Richt- oder Visiereinrichtungen
24
Instrumente zum Betrachten des Inneren hohler Körper, z.B. Glasfaser-Endoskop
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE
Erfinder:
FEUSSNER, Hubertus; DE
SCHICK, Anton; DE
RENTSCHLER, Peter; DE
WISSMANN, Patrick; DE
Prioritätsdaten:
102013200898.821.01.2013DE
Titel (DE) ENDOSKOP, INSBESONDERE FÜR DIE MINIMAL-INVASIVE CHIRURGIE
(EN) ENDOSCOPE, PARTICULARLY FOR MINIMALLY INVASIVE SURGERY
(FR) ENDOSCOPE, NOTAMMENT POUR LA CHIRURGIE MINI-INVASIVE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Endoskop zur dreidimensionalen Erfassung eines Innenraumes (R) eines Körpers vorgeschlagen, bei dem eine Projektionseinrichtung (1) zur Projektion eines Farbmusters auf einen Bereich (W) des Innenraums (R) und eine Erfassungseinrichtung (3) zur Erfassung eines Abbilds des auf den Bereich (W) projizierten Farbmusters zumindest teilweise in einem distalen Endbereich einer länglichen Endoskoperstreckung positioniert sind und der distale Endbereich bis zu 180° zur ursprünglichen länglichen Endoskoperstreckung abwinkelbar ist. Auf diese Weise kann eine Triangulationsbasis zur Auswertung von Abbildern mittels aktiver Triangulation zur Erzeugung von 3D-Abbildern des Bereichs (W) einfach und wirksam vergrößert werden. Derartige Endoskope können besonders vorteilhaft in der minimal-invasiven Chirurgie oder in der technischen Endoskopie angewendet werden.
(EN) The invention relates to an endoscope for three-dimensional detection of an interior space (R) of a body, in which a projection device (1) for projecting a colour pattern onto a region (W) of the interior space (R) and a detecting device (3) for detecting an image of the colour pattern projected onto the region (W) are positioned at least in part in the distal end region of an elongate endoscope extent and the distal end region can be angled up to 180° in relation to the original elongate endoscope extent. A triangulation basis for evaluating images by means of active triangulation in order to generate 3D images of the region (W) can be simply and effectively enlarged in this manner. Such endoscopes can be used particularly advantageously in minimally invasive surgery or in industrial endoscopy.
(FR) L'invention concerne un endoscope qui est destiné à détecter de manière tridimensionnelle une chambre intérieure (R) d'un corps et qui comporte un dispositif de projection (1) destiné à projeter un motif en couleur sur une zone (W) de la chambre intérieure (R), et un dispositif de détection (3) destiné à détecter une représentation du motif en couleur projeté sur la zone (W), lesdits dispositifs étant au moins partiellement positionnés dans une zone terminale distale d'une étendue longitudinale de l'endoscope, et la zone terminale distale pouvant être déplacée de manière à former, par rapport à étendue longitudinale initiale de l'endoscope, un angle pouvant atteindre 180°. Une telle disposition permet d'élargir, d'une manière simple et efficace, une base de triangulation permettant d'analyser des représentations en mettant en œuvre une triangulation active, pour ainsi créer des représentations en 3D de la zone (W). De manière particulièrement avantageuse, de tels endoscopes peuvent être utilisés dans la chirurgie mini-invasive ou dans l'endoscopie technique.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CA2898554EP2925207KR1020150110651US20150359418CN105188503JP2016508765
IN6364/DELNP/2015