WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2014108556) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES FAHRERS EINES FAHRZEUGS BEI EINER FAHRT AUF UNEBENEM GELÄNDE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2014/108556    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2014/050586
Veröffentlichungsdatum: 17.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 14.01.2014
IPC:
B60W 50/14 (2012.01), B60W 10/18 (2012.01), B60W 10/20 (2006.01), B60W 30/18 (2012.01), B60W 40/06 (2012.01), B60W 10/22 (2006.01), B60W 50/00 (2006.01), B60W 30/02 (2012.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart (DE)
Erfinder: FREESS, Jascha; (DE)
Prioritätsdaten:
10 2013 200 385.4 14.01.2013 DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES FAHRERS EINES FAHRZEUGS BEI EINER FAHRT AUF UNEBENEM GELÄNDE
(EN) METHOD AND DEVICE FOR ASSISTING A DRIVER OF A VEHICLE WHILE DRIVING ON UNEVEN TERRAIN
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF D'AIDE À LA CONDUITE D'UN VÉHICULE LORS D'UN PARCOURS SUR UN TERRAIN ACCIDENTÉ
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Unterstützung eines Fahrers eines Fahrzeugs (100) bei einer Fahrt auf unebenem Gelände. Das Verfahren umfasst einen Schritt des Klassifizierens einer in Fahrtrichtung (108) vor dem Fahrzeug (100) liegenden Geländeunebenheit und einen Schritt des Ermittelns einer Information zum Führen des Fahrzeugs (100) in Bezug auf die Geländeunebenheit basierend auf einem Ergebnis des Klassifizierens.
(EN)The invention relates to a method for assisting a driver of a vehicle (100) while driving on uneven terrain. The method comprises a step of classifying an unevenness in the terrain lying in front of the vehicle (100) in the direction of travel (108) and a step of determining an information item for guiding the vehicle (100) in relation to the unevenness in the terrain based on a result of the classification.
(FR)L'invention concerne un procédé d'aide à la conduite d'un véhicule (100) lors d'un parcours sur un terrain accidenté. Le procédé comprend une étape de classification d'une irrégularité du terrain qui se trouve devant le véhicule (100) dans le sens de marche (108) et une étape de détermination d'une information de conduite du véhicule (100) en fonction de l'irrégularité du terrain en se basant sur un résultat de la classification.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)