Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014108440) KRANKENHAUS-VERSORGUNGSEINRICHTUNG MIT PATIENTEN-LESELICHT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/108440 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/050230
Veröffentlichungsdatum: 17.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 08.01.2014
IPC:
F21V 33/00 (2006.01) ,F21S 2/00 (2006.01) ,F21W 131/208 (2006.01) ,F21Y 101/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
33
Bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
S
Ortsfeste Leuchten oder Beleuchtungssysteme
2
Beleuchtungssysteme oder Leuchten, soweit sie nicht in den Hauptgruppen F21S4/-F21S10/123
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
W
Index-Schema in Verbindung mit den Unterklassen F21L , F21S und F21V151
131
Gebrauch oder Einsatz von Leuchten oder Beleuchtungssystemen, soweit nicht in den Gruppen F21W101/-F21W121/141
20
Beleuchtung für medizinische Zwecke
208
für Krankenstationen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
Y
Index-Schema in Verbindung mit den Unterklassen F21L , F21S und F21V151
101
Punktförmige Lichtquellen
02
Miniaturlichtquelle, z.B. lichtemittierende Dioden [LED]
Anmelder:
ZUMTOBEL LIGHTING GMBH [AT/AT]; Schweizer Straße 30 A-6850 Dornbirn, AT
ZUMTOBEL LIGHTING GMBH [DE/DE]; Grevenmarschstraße 74-78 32657 Lemgo, DE
Erfinder:
LUDWICZAK, Bogna; DE
OSL, Lukas; AT
SCHWARZER, Harald; AT
GROM, Armin; DE
Vertreter:
THUN, Clemens; Mitscherlich PartmbB Sonnenstraße 33 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2013 200 142.808.01.2013DE
Titel (DE) KRANKENHAUS-VERSORGUNGSEINRICHTUNG MIT PATIENTEN-LESELICHT
(EN) HOSPITAL SUPPLY DEVICE WITH PATIENT READING LIGHT
(FR) DISPOSITIF D'ALIMENTATION POUR HÔPITAL POURVU D'UNE LISEUSE POUR PATIENT
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer Krankenhaus-Versorgungseinrichtung (1) mit einem länglichen, sich im Wesentlichen horizontal erstreckenden Versorgungsgehäuse (50) mit Anschlussmitteln (60-65) zur elektrischen Stromversorgung und/oder zur Bereitstellung technischer Gase ist an einer Unterseite (51) des Versorgungsgehäuses (50) zumindest eine Einheit zur Bereitstellung eines Patienten-Leselichts (10) angeordnet. Die Einheit zur Bereitstellung des Patienten-Leselichts (10) ist durch mehrere in Längsrichtung des Versorgungsgehäuses (50) nebeneinander angeordnete Leuchtmodule (15) gebildet, von denen in einem Leselichtmodus eine der gewünschten Position des Leselichts (10) entsprechende Untergruppe aktivierbar ist.
(EN) In a hospital supply device (1) with an elongated, substantially horizontally extending supply housing (50) with connecting means (60-65) for the electrical power supply and/or for the provision of technical gases, at least one unit for the provision of a patient reading light (10) is arranged on an underside (51) of the supply housing (50). The unit for the provision of the patient reading light (10) is formed by a number of light modules (15) arranged next to one another in the longitudinal direction of the supply housing (50), of which a subgroup corresponding to the desired position of the reading light (10) can be activated in a reading light mode.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'alimentation pour hôpital (1) pourvu d'un boîtier (50) allongé s'étendant sensiblement horizontalement et présentant des moyens de raccordement (60-65) permettant l'alimentation en courant électrique et/ou la fourniture de gaz techniques. Au moins une unité d'utilisation d'une liseuse pour patient (10) est disposée sur une face inférieure (51) du boîtier d'alimentation (50). L'unité permettant l'utilisation de la liseuse pour patient (10) est formée par plusieurs modules d'éclairage (51) juxtaposés dans la direction longitudinale du boîtier d'alimentation (50), parmi lesquels, en mode liseuse, un sous-groupe correspondant à la position souhaitée de la liseuse (10) peut être activé.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
DE202014103810EP2943724US20150354806