Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014108435) WASSERBESTÄNDIGES BINDEMITTEL AUF BASIS VON ANHYDRIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/108435 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/050213
Veröffentlichungsdatum: 17.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 08.01.2014
IPC:
C04B 28/16 (2006.01) ,C04B 111/00 (2006.01) ,C04B 111/27 (2006.01) ,C04B 111/60 (2006.01) ,C04B 111/70 (2006.01) ,C04B 111/28 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
28
Zusammensetzungen von Mörtel, Beton oder Kunststein, enthaltend anorganische Bindemittel oder das Reaktionsprodukt eines anorganischen und eines organischen Bindemittels, z.B. Polycarboxylat-Zemente
14
enthaltend Calciumsulfatzemente
16
enthaltend Anhydrit
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
111
Funktion, Eigenschaft oder Verwendung von Mörtel, Beton oder Kunststein
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
111
Funktion, Eigenschaft oder Verwendung von Mörtel, Beton oder Kunststein
20
Beständigkeit gegen chemischen, physikalischen oder biologischen Angriff
27
Wasserbeständigkeit, d.h. wasserdichte oder wasserabstoßende Materialien
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
111
Funktion, Eigenschaft oder Verwendung von Mörtel, Beton oder Kunststein
60
Materialien für Fußböden
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
111
Funktion, Eigenschaft oder Verwendung von Mörtel, Beton oder Kunststein
70
Fugenfüller
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
111
Funktion, Eigenschaft oder Verwendung von Mörtel, Beton oder Kunststein
20
Beständigkeit gegen chemischen, physikalischen oder biologischen Angriff
28
Feuerbeständigkeit
Anmelder:
HENKEL AG & CO. KGAA [DE/DE]; Henkelstr. 67 40589 Düsseldorf, DE
Erfinder:
AUER, Stephan; DE
OSOWSKI, Eugeniusz; PL
Prioritätsdaten:
10 2013 200 121.508.01.2013DE
Titel (DE) WASSERBESTÄNDIGES BINDEMITTEL AUF BASIS VON ANHYDRIT
(EN) WATER-RESISTANT BINDER BASED ON ANHYDRITE
(FR) LIANT RÉSISTANT À L’EAU À BASE D'ANHYDRITE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Bindemittelzusammensetzung beschrieben, umfassend: (a) Anhydrit in einer Menge von ≥ 50 Gew.- Teilen, (b) Portlandzement in einer Menge von 1 bis 45 Gew.- Teilen, (c) Zeolith und/oder Metakaolin in einer Gesamtmenge von 1 bis 30 Gew.- Teilen, (d) zusätzliches Sulfatsalz in einer Menge von 0,1 bis 10 Gew.-Teilen, jeweils bezogen auf eine Gesamtmenge von 100 Gew.- Teilen, gebildet von den vier Komponenten (a) Anhydrit, (b) Portlandzement, (c) Zeolith und/oder Metakaolin, (d) zusätzliches Sulfatsalz, sowie bauchemische Produkte, die die Bindemittelzusammensetzung enthalten und Verfahren zum Einsatz der Bindemittelzusammensetzungen und bauchemischen Produkte.
(EN) The invention relates to a binder composition comprising: (a) anhydrite in a quantity of ≥ 50 parts by weight, (b) Portland cement in a quantity of between 1 and 45 part(s) by weight, (c) zeolite and/or metakaolin in a total quantity of between 1 and 30 part(s) by weight, (d) additional sulfate salt in a quantity of between 0.1 and 10 part(s) by weight, each quantity being in relation to a total quantity of 100 parts by weight, formed by the four components (a) anhydrite, (b) Portland cement, (c) zeolite and/or metakaolin and (d) additional sulfate salt. The invention also relates to chemical construction products containing the binder composition and to a method for using said binder components and chemical construction products.
(FR) L'invention concerne une composition de liant comprenant : (a) une quantité d'anhydrite supérieure ou égale à 50 parties en poids, (b) une quantité de ciment Portland comprise entre 1 et 45 parties en poids, (c) de la zéolite et/ou du métakaolin, dont la quantité totale est comprise entre 1 et 30 parties en poids, (d) une quantité de sel de sulfate supplémentaire comprise entre 0,1 et 10 parties en poids, chaque quantité étant rapportée à une quantité totale de 100 parties en poids formées de quatre constituants : (a) anhydrite, (b) ciment Portland, (c) zéolite et/ou métakaolin, et (d) sel de sulfate supplémentaire; des produits chimiques pour la construction contenant ladite composition de liant et un procédé d'utilisation desdites compositions de liant et desdits produits chimiques pour la construction.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP2943447