Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014106577) VORRICHTUNG ZUM THERMISCHEN BESCHICHTEN EINER OBERFLÄCHE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/106577 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2013/077037
Veröffentlichungsdatum: 10.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 18.12.2013
IPC:
B05B 7/22 (2006.01) ,B05B 13/06 (2006.01) ,C23C 4/12 (2006.01) ,H05H 1/48 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7
Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
16
mit Einrichtungen zum Erhitzen des zu versprühenden Gutes
22
elektrisch, z.B. durch Lichtbogen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
13
Maschinen oder Anlagen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen von Gegenständen oder auf anderen bearbeiteten Flächen durch Sprühen, soweit nicht durch Gruppen B05B1/-B05B11/258
06
insbesondere zur Behandlung der Innenfläche von Hohlkörpern bestimmt
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
4
Beschichten durch Aufspritzen des Beschichtungsmaterials im geschmolzenen Zustand, z.B. durch Flammen, Plasma oder elektrische Entladung
12
gekennzeichnet durch das Spritzverfahren
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
H
Plasmatechnik; Erzeugung von beschleunigten elektrisch geladenen Teilchen oder von Neutronen; Erzeugung oder Beschleunigung von neutralen Molekular- oder Atomstrahlen
1
Erzeugen von Plasma; Handhaben von Plasma
24
Erzeugen von Plasma
48
unter Verwendung einer Bogenentladung
Anmelder:
FORD GLOBAL TECHNOLOGIES, LLC [US/US]; Fairlane Plaza South, Suite 800 330 Town Center Drive Dearborn, MI 48126, US
Erfinder:
VERPOORT, Clemens, Maria; DE
SCHRAMM, Leander; DE
HAUSER, Enrico; DE
Vertreter:
DÖRFLER, Thomas; Ford-Werke GmbH Patentabteilung NH-364 Henry-Ford-Str. 1 50735 Köln, DE
Prioritätsdaten:
102013200062.604.01.2013DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM THERMISCHEN BESCHICHTEN EINER OBERFLÄCHE
(EN) APPARATUS FOR THERMALLY COATING A SURFACE
(FR) DISPOSITIF DE REVÊTEMENT THERMIQUE D'UNE SURFACE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum thermischen Beschichten einer Oberfläche, welche zumindest ein Gehäuse (6), eine Kathode (9), einen Primärgasverteiler (11), einen Sekundärgasverteiler (12), elektrisch und thermische wirkende Isolationselemente (13,14,16), sowie eine Anode aufweist, welche als abschmelzender Draht ausgebildet über eine Drahtführung (18) in eine Düse (19,21) geführt wird, wobei die Düse (19,21) zentriert montiert ist, und an einer ihrer Seiten (22) in einer Ebene radial angeordnete Öffnungen (23) aufweist.
(EN) The invention relates to an apparatus for thermally coating a surface, comprising at least one housing (6), a cathode (9), a primary gas distributor (11), a secondary gas distributor (12), electrically and thermally effective insulation elements (13, 14, 16) and an anode which is designed as a consumable wire and is guided into a nozzle (19, 21) by a wire guide (18), the nozzle (19, 21) being mounted in a centered manner and having openings (23) on one of its sides (22) which are radially arranged in one plane.
(FR) L'invention concerne un dispositif de revêtement thermique d'une surface, comprenant au moins un boîtier (6), une cathode (9), un distributeur de gaz primaire (11), un distributeur de gaz secondaire (12), des éléments isolants électriques et thermiques (13, 14, 16), ainsi qu'une anode réalisée sous la forme d'un fil fusible guidé dans une buse (19, 21) par un guide-fil (18). La buse (19, 21) est montée centrée et, sur une de ses faces (22), elle est percée d'orifices (23) disposés radialement dans un plan.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CN104955582EP2941320US20160001309