Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2014102060) WISCHVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZU IHRER ANSTEUERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2014/102060 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP2013/076105
Veröffentlichungsdatum: 03.07.2014 Internationales Anmeldedatum: 10.12.2013
IPC:
B60S 1/08 (2006.01) ,B60S 1/48 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Reinigen von Fahrzeugen
02
Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
04
Wischer oder dgl., z.B. Kratzer
06
gekennzeichnet durch den Antrieb
08
elektrisch angetrieben
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Reinigen von Fahrzeugen
02
Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
46
Verwendung von Flüssigkeit; Windschutzscheibenwascher
48
Flüssigkeitszufuhr dafür
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
KRAEMER, Godelieve; DE
ERNST, Waldemar; DE
Allgemeiner
Vertreter:
ROBERT BOSCH GMBH; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2012 224 478.628.12.2012DE
Titel (DE) WISCHVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZU IHRER ANSTEUERUNG
(EN) WIPER DEVICE AND METHOD FOR CONTROLLING SAME
(FR) DISPOSITIF D'ESSUIE-GLACE ET PROCÉDÉ POUR LE COMMANDER
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung geht aus von einem Verfahren zur Ansteuerung einer Wischvorrichtung (10) über eine Steuer- und/oder Regeleinheit (12). Es wird vorgeschlagen, dass zumindest ein Betriebsparameter in Abhängigkeit von zumindest einem von einem Fahrzeugscheibenbedeckungsparameter verschiedenen Parameter eingestellt wird.
(EN) The invention relates to a method for controlling a wiper device (10) by means of a control and/or regulating unit (12). At least one operating parameter is set dependent on at least one parameter which differs from a vehicle window coverage parameter.
(FR) L'invention concerne un procédé pour commander un dispositif d'essuie-glace (10) par l'intermédiaire d'une unité de commande et/ou de réglage (12). Selon l'invention, au moins un paramètre de fonctionnement est ajusté en fonction d'au moins un paramètre différent d'un paramètre de couverture de vitre de voiture.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
CN104870268US20150353058EP2938522