Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014096125) VERFAHREN ZUM SCHALLDÄMMEN UND/ODER SCHALLISOLIEREN VON BAUTEILEN

Pub. No.:    WO/2014/096125    International Application No.:    PCT/EP2013/077281
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Fri Dec 20 00:59:59 CET 2013
IPC: B05D 1/26
A47L 15/42
B05D 3/06
B05D 1/42
B05D 3/02
Applicants: HENKEL AG & CO. KGAA
Inventors: SCHENZLE, Bernd
GIESINGER, Josef
HUDINA, Jozef
Title: VERFAHREN ZUM SCHALLDÄMMEN UND/ODER SCHALLISOLIEREN VON BAUTEILEN
Abstract:
Es wird ein Verfahren zum Schalldämmen und/oder Schallisolieren von metallischen Bauteilen und / oder Kunststoffbauteilen, beschrieben, bei dem thermoplastische Compounds durch direkte Extrusion bei Schmelzetemperaturen zwischen 120 und 300° C auf die Bauteile als definiertes Profil aufgebracht werden, wobei die Compounds vor der Erwärmung in Granulatform mit einer Dichte von 1,5 bis 5 g/cm3 vorliegen.