Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014096091) ELEKTRISCHE MASCHINE

Pub. No.:    WO/2014/096091    International Application No.:    PCT/EP2013/077222
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Thu Dec 19 00:59:59 CET 2013
IPC: H02K 21/04
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: WOLF, Gert
WEBER, Gerlinde
SHENDI, Alexander
Title: ELEKTRISCHE MASCHINE
Abstract:
Elektrische Maschine (10), mit einem Stator (16), der ein Ständereisen (17) aufweist, welches eine im Wesentlichen zylindrische Öffnung (60) mit einer zentralen Achse (63) und einem Innendurchmesser (D17i) sowie einem Außendurchmesser (D17a) hat und die Öffnung (60) einen Rotor (20) aufnimmt, wobei das Ständereisen (17) eine axiale Länge (L17a) hat, und das Ständereisen (17) eine Ständerwicklung (18) hält, mit dem Rotor (20), der eine Drehachse (66) besitzt, wobei der Rotor (20) eine axiale Stirnseite (69) hat, an der ein Lüfter (30) mit Lüfterschaufeln (72) angeordnet ist, der drehfest mit dem Rotor (20) verbunden ist, wobei der Rotor (20) einen elektromagnetisch erregbaren Pfad (75) aufweist, der einen Polkern (78) hat, an den sich an beide drehaxialen Enden (80, 82) je eine Polplatine (22, 23) anschließt, wobei von der einen Polplatine (22) Klauenpole (24) ausgehen, die eine Nordpolarität haben und von der anderen Polplatine (23) Klauenpole (25) ausgehen, die eine Südpolarität haben, wobei sich am Umfang des Rotors (20) die Klauenpole (24, 25) nach Nordpolarität und Südpolarität abwechseln, und der elektromagnetische Pfad (75) zwischen zwei von einander abgewandten Seiten (69, 90) der Polplatinen (22, 23) eine drehaxiale Länge (L75) hat, wobei das Verhältnis aus der axialen Länge (L17a) des Ständereisens (17) und der drehaxialen Länge (L75) des elektromagnetischen Pfads (75) des Rotors (20) zwischen 0,68 und 1,0 ist, wobei der Polkern (78) einen Durchmesser (D78) und eine drehaxiale Länge (L78) hat und ein Verhältnis aus der drehaxialen Länge (L78) des Polkerns (78) und dem Durchmesser (D78) des Polkerns (78) zwischen 0,21 und 0,36 liegt, und dass das Verhältnis aus dem Innendurchmesser (D17i) des Ständereisens (17) und dem Außendurchmesser (D17a) des Ständereisens (17) größer als 0,788 und kleiner als 0,854, ist.