Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014095949) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BESTIMMEN DER ZWEIDIMENSIONALEN ORTSKOORDINATEN EINES ZIELOBJEKTES

Pub. No.:    WO/2014/095949    International Application No.:    PCT/EP2013/077013
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Thu Dec 19 00:59:59 CET 2013
IPC: G01C 15/00
Applicants: HILTI AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: GOGOLLA, Torsten
WINTER, Andreas
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BESTIMMEN DER ZWEIDIMENSIONALEN ORTSKOORDINATEN EINES ZIELOBJEKTES
Abstract:
Verfahren zum Bestimmen der Ortskoordinaten (XM, YM) eines Zielobjektes (11) in einer Messebene (12) in zwei Dimension, mit den Schritten: eine Zieleinrichtung (13) mit einem Reflektorelement (31) wird am Zielobjekt (11) positioniert, ein Laserstrahl wird von einem Sendeelement einer Lasereinrichtung (14) entlang einer Ausbreitungsrichtung (27) im Wesentlichen parallel Messebene (12) auf die Zieleinrichtung (13) ausgesandt, zumindest ein Teil des Laserstrahls wird am Reflektorelement (31) teilweise reflektiert, ein Bild der Zieleinrichtung (31) mit dem zumindest teilweise reflektierten Laserstrahl als Lichtreflex wird von einer Kameraeinrichtung (15) aufgenommen, wobei eine Blickrichtung (34) der Kameraeinrichtung (15) unter einem Elevationswinkel (φ) zur Messebene (12) geneigt ist, im Bild der Zieleinrichtung (13) wird ein Schwerpunkt des Lichtreflexes bestimmt, aus einer Brennweite der Kameraeinrichtung (15), dem Elevationswinkel und einer ersten und zweiten Bildkoordinate des Schwerpunktes des Lichtreflexes im Koordinatensystem der Kameraeinrichtung werden ein erster und zweiter Abstand berechnet, und die Ortskoordinaten des Zielobjektes (11) werden aus dem ersten und zweiten Abstand berechnet.