Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014095638) BEARBEITUNGSPROZESS VON ZAPFENKREUZEN AUF DREHMASCHINEN

Pub. No.:    WO/2014/095638    International Application No.:    PCT/EP2013/076554
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Sat Dec 14 00:59:59 CET 2013
IPC: B23P 23/02
B23B 3/16
B23B 49/04
B23B 5/00
B23Q 39/02
B23Q 7/04
F16D 3/40
Applicants: MAG IAS GMBH
Inventors: SCHREIBER, Leo
HANNING, Albrecht
MÜHLICH, Werner
Title: BEARBEITUNGSPROZESS VON ZAPFENKREUZEN AUF DREHMASCHINEN
Abstract:
Statt Zapfenkreuze (1) wie bisher in einem Spezialfutter einer Drehmaschine aufzunehmen und jeweils einen Zapfen (2) zu bearbeiten und danach das Werkstück um 90° weiter zu takten, wird erfindungsgemäß im Arbeitsbereich eine Auflagefläche (18) mit Spannvorrichtung (19) vorgesehen, auf die das Rohteil aufgelegt und so gespannt werden kann, dass in dieser ersten Aufspannung bereits zwei einander gegenüberliegende Stirnflächen bearbeitet werden können einschließlich Zentrierbohrung, an denen danach für die Bearbeitung der angrenzenden Mantelflächen eine Spannung zwischen Zentrierspitzen (22) erfolgt. Nach nur einer Taktung um 90° auf dieser Auflagefläche (18) erfolgt das gleiche für das zweite Zapfenpaar, wobei die Bearbeitung der zueinander fluchtenden Zapfen (2) bei entsprechender Maschinenausstattung sogar gleichzeitig erfolgen kann.