Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014095437) VERFAHREN ZUR STABILISIERUNG VON POLYMERISATIONSFÄHIGEN VERBINDUNGEN

Pub. No.:    WO/2014/095437    International Application No.:    PCT/EP2013/075875
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Tue Dec 10 00:59:59 CET 2013
IPC: C07C 69/54
C07C 57/04
Applicants: BASF SE
Inventors: KORN, Tobias Johannes
ZUROWSKI, Peter
FRIESE, Thorsten
HAREMZA, Sylke
JÄGER, Ulrich
RISSEL, Steffen
SCHLIEPHAKE, Volker
Title: VERFAHREN ZUR STABILISIERUNG VON POLYMERISATIONSFÄHIGEN VERBINDUNGEN
Abstract:
Verfahren zur Stabilisierung von Acrylverbindungen, wobei man eine flüssige Phase, welche mindestens eine Acrylverbindung aus der Gruppe Acrylsäure, Methacrylsäure und deren jeweiligen Estern enthält, mit mindestens einem Metall aus der Gruppe Kupfer, Mangan und Cer versetzt sowie mindestens einem Liganden aus der Gruppe bestehend aus a) Chinolinverbindungen der Formel (I), wobei die Symbole folgende Bedeutungen haben: X ist OH, NH2, O-C1-C4-Alkyl, vorzugsweise OCH3, O-C(O)-C1-C4-Alkyl, vorzugsweise O-C(O)-CH3, O-C(O)-C2H5 oder O-C(O)-Phenyl; R1 ist H, oder (C1-C4)-Alkyl, vorzugsweise Methyl; R2 ist H, C1-C4-Alkyl, vorzugsweise Methyl, Cl, Br oder SO3H und R3 ist H, Cl oder Br; sowie N-Oxiden von Verbindungen der Formel (I), b) 2,2'-Bis(2,3-dihydro-3-oxoindolyliden) und c) aliphatische y-zähnige Liganden mit y = 2-6, enthaltend mindestens zwei Stickstoffatome und y-2 weitere koordinierende Stickstoff- oder Heteroatome enthaltende aliphatische oder aromatische C1-C4 Kohlenstoffbrücken verbunden sind.