Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014094933) VERFAHREN ZUM KOMBINIERTEN BESTIMMEN EINES MOMENTANEN WANKWINKELS EINES KRAFTFAHRZEUGS UND EINER MOMENTANEN FAHRBAHN-QUERNEIGUNG EINES VON DEM KRAFTFAHRZEUG BEFAHRENEN KURVENFÖRMIGEN FAHRBAHNABSCHNITTS

Pub. No.:    WO/2014/094933    International Application No.:    PCT/EP2013/003286
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Fri Nov 01 00:59:59 CET 2013
IPC: B60G 17/016
Applicants: DAIMLER AG
Inventors: AMMON, Dieter
HAINBUCH, Claus-Michael
RAU, Magnus
Title: VERFAHREN ZUM KOMBINIERTEN BESTIMMEN EINES MOMENTANEN WANKWINKELS EINES KRAFTFAHRZEUGS UND EINER MOMENTANEN FAHRBAHN-QUERNEIGUNG EINES VON DEM KRAFTFAHRZEUG BEFAHRENEN KURVENFÖRMIGEN FAHRBAHNABSCHNITTS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum kombinierten Bestimmen eines momentanen Fahrzeug-Wankwinkels (φ Α) eines Kraftfahrzeugs und einer momentanen Fahrbahn-Querneigung (φ FΒ) eines von dem Kraftfahrzeug befahrenen kurvenförmigen Fahrbahnabschnitts (20), gemäß welchem die momentane Fahrbahn-Querneigung (φ FΒ) und der momentane Fahrzeug-Wankwinkel aus Fahrwerk-Daten und Querdynamik-Daten des Kraftfahrzeugs (1) bestimmt werden.