Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014094922) VERFAHREN ZUM BEREITSTELLEN EINER BETRIEBSSTRATEGIE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2014/094922    International Application No.:    PCT/EP2013/001727
Publication Date: Fri Jun 27 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Thu Jun 13 01:59:59 CEST 2013
IPC: B60W 50/00
Applicants: AUDI AG
Inventors: KRATZSCH, Claudia
RÖSSLER, Hendrik
ENGEL, Sebastian
Title: VERFAHREN ZUM BEREITSTELLEN EINER BETRIEBSSTRATEGIE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Abstract:
Die Erfindung umfasst ein Verfahren zum Bereitstellen einer Betriebsstrategie für zumindest ein Zielfahrzeug (10), das sich zusammen mit anderen Fremdfahrzeugen (14) auf einem Streckenabschnitt (12) einer Fahrstrecke befindet. Eine Kommunikationseinrichtung (16) des Zielfahrzeugs oder eines externen Datenservers ist dabei mit einer jeweiligen Kommunikationseinrichtung (16) der Fremdfahrzeuge (14) über ein Ad-hoc-Netzwerk, insbesondere über eine Car-to-X-Kommunikation, verbunden. Ein Fremdfahrzeug (14) überträgt ein Positionssignal und/oder eine Information zu einem Betriebsparameter (S10). Eine Verarbeitungseinrichtung (18) ermittelt die Positionen der Fremdfahrzeuge (14) (S30), und kann mithilfe der Informationen zu dem Betriebsparameter ein digitales Modell für eine aktuelle Verkehrslage in dem Streckenabschnitt (S40) ermitteln. Das digitale Modell beschreibt den Streckenabschnitt und die darauf befindlichen Fremdfahrzeuge (14) und ist Basis für eine Betriebsstrategie zum Betreiben des zumindest einen Zielfahrzeugs (10) (S50). Damit kann eine Fahrempfehlung (34) oder eine digitale Repräsentation (30) des Modells ausgegeben werden (S80, S90) oder eine automatische Kraftfahrzeugsteuerung auslösen (S70).