Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014090472) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES BREMSSYSTEMS EINES FAHRZEUGS UND STEUERVORRICHTUNG FÜR EIN BREMSSYSTEM EINES FAHRZEUGS

Pub. No.:    WO/2014/090472    International Application No.:    PCT/EP2013/072145
Publication Date: Fri Jun 20 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Thu Oct 24 01:59:59 CEST 2013
IPC: B60T 8/48
B60T 13/74
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: STRENGERT, Stefan
NAGAKURA, Yasutaka
Title: VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES BREMSSYSTEMS EINES FAHRZEUGS UND STEUERVORRICHTUNG FÜR EIN BREMSSYSTEM EINES FAHRZEUGS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben eines Bremssystems eines Fahrzeugs durch Begrenzen eines Bremsdruckaufbaus in mindestens einem Bremskreis (10, 12) des Bremssystems auf einen Ansprechdruck eines Speichervolumens (46a, 46b) des mindestens einen Bremskreises (10, 12) durch Steuern mindestens eines ersten Radauslassventils (40a, 40b) mindestens eines ersten Radbremszylinders (14a, 14b) des mindestens einen Bremskreises (10, 12) in einen geöffneten Zustand zumindest zeitweise während einer zunehmenden Betätigungsstärke einer Betätigung eines an einem Hauptbremszylinder (18) angebundenen Bremsbetätigungselements (22), und ein Zusätzliches Reduzieren eines Bremsdrucks in dem mindestens einen Bremskreis (10, 12) unter den Ansprechdruck während einer konstanten Betätigungsstärke durch Steuern des mindestens einen ersten Radauslassventils (40a, 40b) in einen geschlossenen Zustand, und Ansteuern eines Bremskraftverstärkers (26) derart, dass mittels des angesteuerten Bremskraftverstärkers (26) ein in dem Hauptbremszylinder (18) vorliegender Innendruck reduziert wird. Des Weiteren betrifft die Erfindung eine Steuervorrichtung (100) für ein Bremssystem eines Fahrzeugs und ein Bremssystem für ein Fahrzeug.