Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2014090234) VERFAHREN ZUR LENKUNTERSTÜTZUNG FÜR EIN FAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2014/090234    International Application No.:    PCT/DE2013/200247
Publication Date: Fri Jun 20 01:59:59 CEST 2014 International Filing Date: Tue Oct 29 00:59:59 CET 2013
IPC: B62D 15/02
B60T 8/1755
B60W 30/09
Applicants: CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG
Inventors: STÄHLIN, Ulrich
ECKERT, Alfred
Title: VERFAHREN ZUR LENKUNTERSTÜTZUNG FÜR EIN FAHRZEUG
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Lenkunterstützung für ein Fahrzeug (10), das eine Monokamera (1) zur Objektverfolgung eines Objektes im Erfassungsbereich der Monokamera (1) sowie eine Lenkeinrichtung (4) des Fahrzeugs beeinflussende Mittel (5) umfasst. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass bei einer Detektion eines auf der Fahrspur vor dem Fahrzeug (10) sich befindenden Objektes die Lenkbewegungen eines Fahrers des Fahrzeugs (10) zur Erkennung eines von demselben initiierten Ausweichmanövers überwacht werden, bei einer Detektion eines Ausweichmanövers in Abhängigkeit der detektierten Lenkbewegung eine Ausweichtrajektorie bestimmt wird, und in Abhängigkeit der Ausweichtrajektorie der Fahrer mittels der die Lenkeinrichtung beeinflussenden Mittel (5) zur Weiterführung des Ausweichmanövers unterstützt wird.