WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2013124428) ZUSAMMENBAU FÜR EINEN FAHRZEUGSITZ, MONTAGEVERFAHREN FÜR EINEN ZUSAMMENBAU UND FAHRZEUGSITZ MIT EINEM ZUSAMMENBAU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2013/124428    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2013/053584
Veröffentlichungsdatum: 29.08.2013 Internationales Anmeldedatum: 22.02.2013
IPC:
B60N 2/68 (2006.01), B60N 2/16 (2006.01)
Anmelder: JOHNSON CONTROLS GMBH [DE/DE]; Industriestraße 20-30 51399 Burscheid (DE)
Erfinder: MOOG, Michael; (DE).
LEKAT, Peter; (DE).
BATHE, Patrik; (DE).
HERBASCH, Markus; (DE)
Vertreter: LOOCK, Jan, Pieter; Kutzenberger & Wolff Theodor-Heuss-Ring 23 50668 Köln (DE)
Prioritätsdaten:
10 2012 003 408.3 23.02.2012 DE
10 2012 013 749.4 12.07.2012 DE
Titel (DE) ZUSAMMENBAU FÜR EINEN FAHRZEUGSITZ, MONTAGEVERFAHREN FÜR EINEN ZUSAMMENBAU UND FAHRZEUGSITZ MIT EINEM ZUSAMMENBAU
(EN) ASSEMBLY FOR A VEHICLE SEAT, ASSEMBLING METHOD FOR AN ASSEMBLY AND VEHICLE SEAT HAVING AN ASSEMBLY
(FR) ASSEMBLAGE POUR SIÈGE DE VÉHICULE, PROCÉDÉ DE MONTAGE POUR ASSEMBLAGE ET SIÈGE DE VÉHICULE COMPRENANT UN ASSEMBLAGE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Zusammenbau mit einem Lagerelement (1) sowie einem ersten Beschlagteil (15) und einem zweiten Beschlagteil (10), insbesondere für einen Fahrzeugsitz, vorgeschlagen, wobei das Lagerelement (1) eine Haupterstreckungsrichtung (100) aufweist und welches zwischen dem ersten und dem zweiten Beschlagteil (15, 10) anzuordnen ist, wobei parallel einer zur Haupterstreckungsrichtung (100) senkrechten Querebene eine erste Formschlussverbindung zwischen dem ersten Beschlagteil (15) und dem Lagerelement (1) ausgebildet ist und wobei parallel zur Querebene eine zweite Formschlussverbindung zwischen dem zweiten Beschlagteil (10) und dem Lagerelement (1) ausgebildet ist.
(EN)An assembly having a bearing element (1) and a first fitting component (15) and a second fitting component (10), in particular for a vehicle seat, is proposed, wherein the bearing element (1) has a main extent direction (100) and is to be arranged between the first and the second fitting components (15, 10), wherein a first positively locking connection is formed between the first fitting component (15) and the bearing element (1), parallel to a transverse plane which is perpendicular to the main extent direction (100), and wherein a second positively locking connection is formed between the second fitting component (10) and the bearing element (1), parallel to the transverse plane.
(FR)L'invention concerne un assemblage comprenant un élément de palier (1) et une première ferrure (15) et une deuxième ferrure (10), en particulier pour un siège de véhicule. L'élément de palier (1) présente une direction d'étendue principale (100) et doit être disposé entre la première et la deuxième ferrure (15, 10). Une première liaison par coopération de formes entre la première ferrure (15) et l'élément de palier (1) est formée parallèlement à un plan transversal perpendiculaire à la direction d'étendue principale (100), et une deuxième liaison par coopération de formes entre la deuxième ferrure (10) et l'élément de palier (1) est formée parallèlement au plan transversal.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)