WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2013110253) VERFAHREN ZUM AUFBAU EINER VERSCHLÜSSELTEN VERBINDUNG ZWISCHEN ZWEI KOMMUNIKATIONSGERÄTEN NACH VORHERIGEM SCHLÜSSELAUSTAUSCH ÜBER EINE KURZSTRECKENVERBINDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2013/110253    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2012/100398
Veröffentlichungsdatum: 01.08.2013 Internationales Anmeldedatum: 21.12.2012
IPC:
G06F 9/445 (2006.01), H04W 12/04 (2009.01)
Anmelder: APPBYYOU GMBH [DE/DE]; Himmelberg 14 78582 Balgheim (DE)
Erfinder: WINKLER-TEUFEL, Alexandra; (DE)
Vertreter: GEITZ TRUCKENMÜLLER LUCHT; Kriegsstraße 234 76135 Karlsruhe (DE)
Prioritätsdaten:
10 2012 111 834.5 05.12.2012 DE
PCT/EP2011/006560 23.12.2011 EP
Titel (DE) VERFAHREN ZUM AUFBAU EINER VERSCHLÜSSELTEN VERBINDUNG ZWISCHEN ZWEI KOMMUNIKATIONSGERÄTEN NACH VORHERIGEM SCHLÜSSELAUSTAUSCH ÜBER EINE KURZSTRECKENVERBINDUNG
(EN) METHOD FOR SETTING UP AN ENCRYPTED CONNECTION BETWEEN TWO COMMUNICATION APPLIANCES FOLLOWING PRIOR KEY INTERCHANGE VIA A SHORTHAUL CONNECTION
(FR) PROCÉDÉ D'ÉTABLISSEMENT D'UNE LIAISON CODÉE ENTRE DEUX APPAREILS DE COMMUNICATION APRÈS ÉCHANGE PRÉALABLE DU CODE SUR UNE LIAISON DE COURTE DISTANCE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Zum Aufbau einer verschlüsselten Kommunikationsverbindung zwischen zwei Mobilgeräten wird vorgeschlagen, die hierfür erforderlichen Identifikationsdaten und Schlüssel in einem einmaligen Identifikationsschritt auszutauschen und im Zuge des Aufbaus der eigentlichen Kommunikationsverbindung zunächst eine unverschlüsselte Verbindung zur gegenseitigen Identifizierung und daraufhin eine mit den zunächst ausgetauschten Schlüsseln verschlüsselte Verbindung aufzubauen.
(EN)In order to set up an encrypted communication link between two mobile appliances, it is proposed that the identification data and keys that are required therefor be interchanged in a one-off identification step and that, as part of the setup of the actual communication link, an unencrypted connection first of all be set up for reciprocal identification and then a connection encrypted with the initial interchanged keys be set up.
(FR)Pour l'établissement d'une liaison de communication codée entre deux appareils mobiles, les données d'identification et les codes nécessaires sont échangés dans une étape d'identification unique, et au cours de l'établissement de la liaison de communication à proprement parler, une liaison non codée pour l'identification mutuelle est d'abord établie puis une liaison codée est établie au moyen des codes échangés au préalable.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KM, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)