In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2013050904 - VORRICHTUNG ZUM HYGIENISCHEN REINIGEN VON INSTRUMENTEN, INSBESONDERE IM MEDIZINISCHEN BEREICH

Veröffentlichungsnummer WO/2013/050904
Veröffentlichungsdatum 11.04.2013
Internationales Aktenzeichen PCT/IB2012/055115
Internationales Anmeldedatum 26.09.2012
IPC
A61L 2/26 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
26Zubehör
A61C 19/00 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
CZahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mundpflege oder Zahnpflege
19Zahnärztliche Hilfsgeräte
B08B 1/00 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
08Reinigen
BReinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
1Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung von Werkzeugen, Bürsten oder von entsprechenden Teilen einschließen
CPC
A61B 90/70
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
90Instruments, implements or accessories specially adapted for surgery or diagnosis and not covered by any of the groups A61B1/00 - A61B50/00, e.g. for luxation treatment or for protecting wound edges
70Cleaning devices specially adapted for surgical instruments
A61C 19/002
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
CDENTISTRY; APPARATUS OR METHODS FOR ORAL OR DENTAL HYGIENE
19Dental auxiliary appliances
002Cleaning devices specially adapted for dental instruments
A61C 19/006
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
CDENTISTRY; APPARATUS OR METHODS FOR ORAL OR DENTAL HYGIENE
19Dental auxiliary appliances
006Finger- or hand-supported dental trays
B08B 1/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
08CLEANING
BCLEANING IN GENERAL; PREVENTION OF FOULING IN GENERAL
1Cleaning by methods involving the use of tools, brushes, or analogous members
C11D 11/0041
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
11Special methods for preparing compositions containing mixtures of detergents
0005Special cleaning and washing methods
0011characterised by the objects to be cleaned
0023"Hard" surfaces
0041Industrial or commercial equipment, e.g. reactors, tubes, engines
C11D 17/041
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
17Detergent materials characterised by their shape or physical properties
04combined with or containing other objects
041Compositions releasably affixed on a substrate or incorporated into a dispensing means
Anmelder
  • FAILER, Dr. Michael [CH]/[CH]
Erfinder
  • FAILER, Dr. Michael
Vertreter
  • HEISEL, Wolfgang
Prioritätsdaten
DE 10 2011 054 239.606.10.2011DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUM HYGIENISCHEN REINIGEN VON INSTRUMENTEN, INSBESONDERE IM MEDIZINISCHEN BEREICH
(EN) DEVICE FOR HYGIENICALLY CLEANING INSTRUMENTS, IN PARTICULAR IN THE MEDICAL FIELD
(FR) DISPOSITIF POUR LE NETTOYAGE HYGIÉNIQUE D'INSTRUMENTS, EN PARTICULIER DANS LE DOMAINE MÉDICAL
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf eine Vorrichtung zum hygienischen Reinigen von Instrumenten, insbesondere im medizinischen Bereich, bestehend im Wesentlichen aus einem Reinigungselement (3). Erfindungsgemäss ist vorgesehen, dass das Reinigungselement (3) auf einem Trägerelement (2) angeordnet ist, welches wiederum ein Befestigungselement (4) aufweist, das zur Anordnung an einem Körperteil oder an einem Gegenstand geeignet ist.
(EN)
The invention relates to a device for hygienically cleaning instruments, in particular in the medical field, substantially consisting of a cleaning element (3). According to the invention, the cleaning element (3) is arranged on a carrier element (2), which in turn has a fastening element (4) that is suitable for arranging on a body part or on an object.
(FR)
L'invention concerne un dispositif destiné au nettoyage hygiénique d'instruments, en particulier dans le domaine médical, et comprenant principalement un élément de nettoyage (3). Selon l'invention, l'élément de nettoyage (3) est disposé sur un élément support (2) muni à son tour d'un élément de fixation (4) adapté à être placé sur une partie du corps ou sur un objet.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten