In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2013050172 - KERAMISCHER BEHÄLTER UND VERFAHREN ZUR ENDLAGERUNG VON RADIOAKTIVEM ABFALL

Veröffentlichungsnummer WO/2013/050172
Veröffentlichungsdatum 11.04.2013
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2012/004186
Internationales Anmeldedatum 05.10.2012
IPC
G21F 1/06 2006.01
GSektion G Physik
21Kernphysik; Kerntechnik
FSchutz gegen Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, Korpuskularstrahlung oder Teilchenbeschuss; Behandlung von radioaktiv verseuchtem Material; Entseuchungseinrichtungen
1Abschirmungen, gekennzeichnet durch die Materialzusammensetzung
02Auswahl von homogenen Stoffen
06Keramik; Gläser; schwer schmelzbare Stoffe
G21F 5/005 2006.01
GSektion G Physik
21Kernphysik; Kerntechnik
FSchutz gegen Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, Korpuskularstrahlung oder Teilchenbeschuss; Behandlung von radioaktiv verseuchtem Material; Entseuchungseinrichtungen
5Ortsbewegliche, abgeschirmte Behälter
005Behälter für feste radioaktive Abfälle, z.B. für Endlagerung
CPC
G21F 1/06
GPHYSICS
21NUCLEAR PHYSICS; NUCLEAR ENGINEERING
FPROTECTION AGAINST X-RADIATION, GAMMA RADIATION, CORPUSCULAR RADIATION OR PARTICLE BOMBARDMENT; TREATING RADIOACTIVELY CONTAMINATED MATERIAL; DECONTAMINATION ARRANGEMENTS THEREFOR
1Shielding characterised by the composition of the materials
02Selection of uniform shielding materials
06Ceramics; Glasses; Refractories
G21F 5/005
GPHYSICS
21NUCLEAR PHYSICS; NUCLEAR ENGINEERING
FPROTECTION AGAINST X-RADIATION, GAMMA RADIATION, CORPUSCULAR RADIATION OR PARTICLE BOMBARDMENT; TREATING RADIOACTIVELY CONTAMINATED MATERIAL; DECONTAMINATION ARRANGEMENTS THEREFOR
5Transportable or portable shielded containers
005Containers for solid radioactive wastes, e.g. for ultimate disposal
Anmelder
  • SICERAM GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KERBER, Albert
  • KNORR, Jürgen
Vertreter
  • LORENZ - SEIDLER - GOSSEL
Prioritätsdaten
10 2011 115 044.006.10.2011DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KERAMISCHER BEHÄLTER UND VERFAHREN ZUR ENDLAGERUNG VON RADIOAKTIVEM ABFALL
(EN) CERAMIC CONTAINER AND METHOD FOR PERMANENTLY STORING RADIOACTIVE WASTE
(FR) CONTENANT EN CÉRAMIQUE ET PROCÉDÉ DE STOCKAGE DÉFINITIF DE DÉCHETS RADIOACTIFS
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft einen keramischen Behälter (1) zur Endlagerung von radioaktivem Abfall (100, 100a, 100b). Der Behälter besteht aus vorzugsweise drucklos gesintertem Siliziumkarbid, und weist an seiner Innenoberfläche eine zusätzliche Materialschichte auf.
(EN)
The invention relates to a ceramic container (1) for permanently storing radioactive waste (100, 100a, 100b). The container is made of preferably pressureless sintered silicon carbide, and is provided with an additional material layer on the inner surface thereof.
(FR)
La présente invention concerne un contenant en céramique (1) destiné au stockage définitif de déchets radioactifs (100, 100a, 100b). Ce contenant est de préférence constitué de carbure de silicium fritté sans pression, et comporte une couche de matériau additionnelle sur sa surface intérieure.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten