In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2013050096 - LEERKASTENINSPEKTION DURCH ERFASSEN ANGEREGTER SCHWINGUNGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2013/050096
Veröffentlichungsdatum 11.04.2013
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2012/003680
Internationales Anmeldedatum 04.09.2012
IPC
G01N 29/04 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
04Analysieren von Festkörpern
G01N 29/27 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
22Einzelheiten
26Anordnungen zur Orientierung oder Abtastung
27durch Bewegung des Messobjektes relativ zu einem stationären Sensor
G01N 29/32 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
29Untersuchen oder Analysieren von Stoffen mittels Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen; Sichtbarmachen des Inneren von Gegenständen durch Übertragen von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen durch den Gegenstand
22Einzelheiten
32Anordnungen zur Unterdrückung unerwünschter Einflüsse, z.B. Temperatur- oder Druckschwankungen
B07C 5/34 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
07Trennen fester Stoffe von festen Stoffen; Sortieren
CSortieren von Postgut; stückweises Sortieren von hierzu geeigneten Einzelartikeln oder Massenartikeln, z.B. Auslesen
5Sortieren nach einem Kennzeichen oder Merkmal der Gegenstände oder Stoffe, die sortiert werden sollen, z.B. durch Steuerung mittels Vorrichtungen, die dieses Kennzeichen oder Merkmal feststellen oder messen; Sortieren durch von Hand betätigte Einrichtungen, z.B. Weichen
34Sortieren nach anderen besonderen Eigenschaften
G01M 7/00 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7Schwingungsprüfungen von Bauteilen oder Maschinenteilen; Stoßprüfung von Konstruktionsteilen oder Maschinenteilen
CPC
B07C 5/34
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
07SEPARATING SOLIDS FROM SOLIDS; SORTING
CPOSTAL SORTING; SORTING INDIVIDUAL ARTICLES, OR BULK MATERIAL FIT TO BE SORTED PIECE-MEAL, e.g. BY PICKING
5Sorting according to a characteristic or feature of the articles or material being sorted, e.g. by control effected by devices which detect or measure such characteristic or feature; Sorting by manually actuated devices, e.g. switches
34Sorting according to other particular properties
G01M 7/027
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
7Vibration-testing of structures; Shock-testing of structures
02Vibration-testing ; by means of a shake table
027Specimen mounting arrangements, e.g. table head adapters
G01N 2291/2695
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
2291Indexing codes associated with group G01N29/00
26Scanned objects
269Various geometry objects
2695Bottles, containers
G01N 29/045
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
29Investigating or analysing materials by the use of ultrasonic, sonic or infrasonic waves; Visualisation of the interior of objects by transmitting ultrasonic or sonic waves through the object
04Analysing solids
045by imparting shocks to the workpiece and detecting the vibrations or the acoustic waves caused by the shocks
G01N 29/27
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
29Investigating or analysing materials by the use of ultrasonic, sonic or infrasonic waves; Visualisation of the interior of objects by transmitting ultrasonic or sonic waves through the object
22Details ; , e.g. general constructional or apparatus details
26Arrangements for orientation or scanning ; by relative movement of the head and the sensor
27by moving the material relative to a stationary sensor
G01N 29/32
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
29Investigating or analysing materials by the use of ultrasonic, sonic or infrasonic waves; Visualisation of the interior of objects by transmitting ultrasonic or sonic waves through the object
22Details ; , e.g. general constructional or apparatus details
32Arrangements for suppressing undesired influences, e.g. temperature or pressure variations ; , compensating for signal noise
Anmelder
  • KHS GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • HERRMANN, Jürgen [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HERRMANN, Marius, Michael [DE]/[DE] (UsOnly)
  • ZHANG, Xiang [CN]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • HERRMANN, Jürgen
  • HERRMANN, Marius, Michael
  • ZHANG, Xiang
Prioritätsdaten
10 2011 115 105.607.10.2011DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LEERKASTENINSPEKTION DURCH ERFASSEN ANGEREGTER SCHWINGUNGEN
(EN) EMPTY CRATE INSPECTION BY DETECTION OF EXCITED OSCILLATIONS
(FR) INSPECTION DE CAISSES VIDES PAR DÉTECTION D'OSCILLATIONS EXCITÉES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Inspektionsvorrichtung (1) zum Inspizieren von Leerkästen (2), wobei die Leerkästen (2) auf einer Transportvorrichtung (3) transportiert werden. Die Erfindung betrifft aber auch ein Verfahren zur Leerkasteninspektion mit der Inspektionsvorrichtung (1). Eine Entkoppelungsvorrichtung (6) entkoppelt den zu inspizierenden Leerkasten (2) zur Inspektion von der Transportvorrichtung (3). Der Leerkasten (2) wird von der Entkoppelungsvorrichtung (6) in seine Inspektionsposition überführt, in welcher der Leerkasten (2) von der Transportvorrichtung (3) getrennt ist, wobei die Inspektion nur in der Inspektionsposition des Leerkastens (2) durchgeführt wird.
(EN)
The invention relates to an inspection device (1) for inspection of empty crates (2), wherein the empty crates (2) are transported on a transport device (3). The invention also relates to a method for empty crate inspection using the inspection device (1). An uncoupling device (6) uncouples the empty crate (2) to be inspected from the transport device (3) for inspection. The empty crate (2) is transferred by the uncoupling device (6) to the inspection position thereof, in which the empty crate (2) is separated from the transport device (3), wherein the inspection is only carried out in the inspection position of the empty crate (2).
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'inspection (1) pour l'inspection de caisses vides (2) transportées sur un dispositif de transport (3). L'invention concerne également un procédé pour l'inspection de caisses vides au moyen du dispositif d'inspection. Un dispositif de découplage (6) découple la caisse vide à inspecter (2) du dispositif de transport (3) pour l'inspection. La caisse vide (2) est amenée par le dispositif de découplage (6) dans sa position d'inspection dans laquelle la caisse vide (2) est séparée du dispositif de transport (3), l'inspection étant uniquement réalisée dans la position d'inspection de la caisse vide (2).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten