In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2013020566 - FORTWÄHRENDES REIFEVERFAHREN EINES ALKOHOLISCHEN GETRÄNKS (PERPETUAL MATURING)

Veröffentlichungsnummer WO/2013/020566
Veröffentlichungsdatum 14.02.2013
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2011/003954
Internationales Anmeldedatum 06.08.2011
IPC
B65D 1/02 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
1Steife oder halbsteife Behältnisse, die aus einem Stück geformte Körper aufweisen, z.B. durch Gießen von metallischem Material, durch Formen von plastischem Material, durch Blasen von gläsernem Material, durch Formen von keramischem Material, durch Formen von breiförmigem Fasermaterial oder durch Tiefziehen von Folienmaterial
02Flaschen oder ähnliche Behältnisse mit Hälsen oder dgl. verengten Öffnungen zum Ausgießen des Inhalts
C12G 3/07 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
GWein; dessen Herstellung; alkoholische Getränke; Zubereitung alkoholischer Getränke, soweit nicht in den Unterklassen C12C oder C12H136
3Herstellung von anderen alkoholischen Getränken
04durch Mischen, z.B. zur Zubereitung von Likören
06mit Aromazusätzen
07Aromatisieren mit Holzextrakten, z.B. durch Kontakt mit Holz; Vorbehandlung des Holzes hierfür
C12H 1/22 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
HPasteurisieren, Sterilisieren, Haltbarmachen, Reinigen, Klären oder Altern von alkoholischen Getränken; Verfahren zum Verändern des Alkoholgehalts von vergorenen Lösungen oder alkoholischen Getränken
1Pasteurisieren, Sterilisieren, Haltbarmachen, Reinigen, Klären oder Altern von alkoholischen Getränken
22Altern oder Reifen durch Lagern, z.B. Lagern von Bier
CPC
B65D 51/24
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
51Closures not otherwise provided for
24combined ; or co-operating; with auxiliary devices for non-closing purposes
C12G 3/07
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
GWINE; PREPARATION THEREOF; ALCOHOLIC BEVERAGES
3Preparation of other alcoholic beverages
04by mixing, e.g. for preparation of liqueurs
06with flavouring ingredients
07Flavouring with wood extracts, e.g. generated by contact with wood; Wood pretreatment therefor
C12H 1/22
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
HPASTEURISATION, STERILISATION, PRESERVATION, PURIFICATION, CLARIFICATION OR AGEING OF ALCOHOLIC BEVERAGES; METHODS FOR ALTERING THE ALCOHOL CONTENT OF FERMENTED SOLUTIONS OR ALCOHOLIC BEVERAGES
1Pasteurisation, sterilisation, preservation, purification, clarification, or ageing of alcoholic beverages
22Ageing or ripening by storing, e.g. lagering of beer
Anmelder
  • SOMMER, Gunter [DE]/[CH]
Erfinder
  • SOMMER, Gunter
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FORTWÄHRENDES REIFEVERFAHREN EINES ALKOHOLISCHEN GETRÄNKS (PERPETUAL MATURING)
(EN) PERPETUAL MATURING OF AN ALCOHOLIC DRINK
(FR) PROCÉDÉ DE MATURATION CONTINUE D'UNE BOISSON ALCOOLIQUE (« PERPETUAL MATURING »)
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft einen Behälter zum Lagern eines alkoholischen Getränks. Der Behälter besteht dabei aus Glas, Keramik, Ton oder ähnliche Materialien und wird als Flasche bezeichnet. Der Flaschenverschluss ist mit einem Holzstab verlängert so das die in der Flasche gelagerte Spirituose in der Flasche einer fortwährenden Reifung unterzogen wird Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Reifung und/oder Veredelung eines alkoholischen Getränks.
(EN)
The present invention relates to a container for storing an alcoholic drink. The container is made from glass, ceramic, clay or similar materials and is designated as a bottle. The bottle closure is extended by a wooden bar so that the spirit stored in the bottle is subjected to a perpetual maturing. The invention further relates to the maturing and/or refining of an alcoholic drink.
(FR)
La présente invention concerne un récipient de stockage d'une boisson alcoolique. Le récipient est fait de verre, de céramique, d'argile ou de matériaux similaires et il est désigné comme étant une bouteille. La fermeture de la bouteille est prolongée par une tige de bois de telle sorte que les spiritueux stockés dans la bouteille subissent un processus continu de maturation. L'invention concerne en outre un procédé de maturation et/ou d'amélioration d'une boisson alcoolique.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten