In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2013017205 - BATTERIE MIT EINER ANZAHL VON EINZELZELLEN

Veröffentlichungsnummer WO/2013/017205
Veröffentlichungsdatum 07.02.2013
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2012/003022
Internationales Anmeldedatum 18.07.2012
IPC
H01M 2/10 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
H01M 10/50 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
42Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
50Erwärmen oder Kühlen oder Temperaturregelung
H01M 2/20 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
20Strom führende Anschlüsse für Zellen
H01M 2/02 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
02Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen
CPC
H01M 10/613
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
61Types of temperature control
613Cooling or keeping cold
H01M 10/625
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
62specially adapted for specific applications
625Vehicles
H01M 10/647
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
64characterised by the shape of the cells
647Prismatic or flat cells, e.g. pouch cells
H01M 10/6556
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
60Heating or cooling; Temperature control
65Means for temperature control structurally associated with the cells
655Solid structures for heat exchange or heat conduction
6556Solid parts with flow channel passages or pipes for heat exchange
H01M 2/0267
H01M 2/0277
Anmelder
  • DAIMLER AG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • MEINTSCHEL, Jens [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHRÖTER, Dirk [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • MEINTSCHEL, Jens
  • SCHRÖTER, Dirk
Prioritätsdaten
10 2011 109 213.002.08.2011DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BATTERIE MIT EINER ANZAHL VON EINZELZELLEN
(EN) BATTERY HAVING A NUMBER OF SINGLE CELLS
(FR) BATTERIE COMPRENANT UN CERTAIN NOMBRE D'ÉLÉMENTS INDIVIDUELS
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Batterie, umfassend eine Anzahl von parallel und/oder seriell miteinander verschalteten Einzelzellen (1), wenigstens einen Abstandshalter (7) und eine mit den Einzelzellen (1) thermisch gekoppelte Wärmeleitplatte (8), wobei die Einzelzellen (1) mittels einer Zellverbinderplatine (4) elektrisch miteinander verschaltet sind. Erfindungsgemäß weist der Abstandshalter (7) eine Folge von gleichbeabstandeten Vertiefungen (7.4) auf, wobei eine Breite einer Vertiefungen (7.4) mit einer Dicke einer Einzelzelle (1) korrespondiert und die Anzahl der Einzelzellen (1) mittels der Vertiefungen (7.4) zueinander beabstandet und gehalten sind.
(EN)
The invention relates to a battery comprising a number of parallel-connected and/or series-connected single cells (1), at least one spacer (7), and a heat transfer plate (8) thermally coupled to the single cells (1). The single cells (1) are electrically interconnected by means of a cell connector board (4). According to the invention, the spacer (7) has a succession of evenly-spaced grooves (7.4), wherein a width of a groove (7.4) corresponds to a thickness of a single cell (1), and the number of single cells (1) are spaced apart and held in place by means of the grooves (7.4).
(FR)
L'invention concerne une batterie, comprenant un certain nombre d'éléments individuels (1) montés en parallèle et/ou en série les uns avec les autres, au moins une entretoise (7) et une plaque thermoconductrice (8) couplée thermiquement aux éléments individuels (1), lesdits éléments individuels (1) étant interconnectés électriquement au moyen d'une platine de connexion d'éléments (4). Selon l'invention, l'entretoise (7) présente une série de creux (7.4) espacés régulièrement, la largeur d'un creux (7.4) correspondant à la largeur d'un élément individuel (1) et les éléments individuels (1) étant maintenus et espacés les uns par rapport aux autres au moyen des creux (7.4).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten