In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2012065881 - GLEICHRICHTERSYSTEM UND UMRICHTERSYSTEM MIT EINEM SOLCHEN GLEICHRICHTERSYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2012/065881
Veröffentlichungsdatum 24.05.2012
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2011/069668
Internationales Anmeldedatum 08.11.2011
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.05.2012
IPC
H02M 7/08 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstromeingangsleistung oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
02Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom ohne Umkehrmöglichkeit
04durch ruhende Umformer
06unter Verwendung von Entladungsröhren ohne Steuerelektrode oder Halbleiterbauelemente ohne Steuerelektrode
08in Anordnung für Parallelbetrieb
CPC
H02M 7/08
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
7Conversion of ac power input into dc power output; Conversion of dc power input into ac power output
02Conversion of ac power input into dc power output without possibility of reversal
04by static converters
06using discharge tubes without control electrode or semiconductor devices without control electrode
08arranged for operation in parallel
Anmelder
  • ABB TECHNOLOGY AG [CH]/[CH] (AllExceptUS)
  • KORN, Arthur [CH]/[CH] (UsOnly)
  • STEIMER, Peter [CH]/[CH] (UsOnly)
Erfinder
  • KORN, Arthur
  • STEIMER, Peter
Vertreter
  • BERNER, Thomas
Prioritätsdaten
10191242.615.11.2010EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GLEICHRICHTERSYSTEM UND UMRICHTERSYSTEM MIT EINEM SOLCHEN GLEICHRICHTERSYSTEM
(EN) RECTIFIER SYSTEM AND CONVERTER SYSTEM COMPRISING SAID RECTIFIER SYSTEM
(FR) SYSTÈME REDRESSEUR DE COURANT ET SYSTÈME CONVERTISSEUR COMPORTANT UN SYSTÈME REDRESSEUR DE CE TYPE
Zusammenfassung
(DE) Ein Gleichrichtersystem (10) umfasst wenigstens zwei parallel geschaltete Gleichrichterteilsysteme (12a, 12b, 12c, 12d), wobei jedes der Gleichrichterteilsysteme einen Autotransformator (18a, 18b, 18c, 18d) zum Transformieren eines Wechselspannungssystems (U) in ein Zwischenwechselspannungssystem (U'a, U'b, U'c, U'd) und einen Gleichrichter (20a, 20b, 20c, 20d) zum Gleichrichten des Zwischenwechselspannungssystems umfasst. Wenigstens einer der Autotransformatoren (18a, 18b, 18c, 18d) ist dazu ausgeführt, die Phasenlage eines Zwischenwechselspannungssystems gegenüber der Phasenlage des Wechselspannungssystems zu verschieben oder deren Amplitude zu erhöhen.
(EN) A rectifier system (10) comprises at least two rectifier sub-systems (12a, 12b, 12c, 12d) connected in parallel, every rectifier sub-system comprising an autotransformer (18a, 18b, 18c, 18d) for transforming an a.c. voltage system (U) to give an intermediate voltage system (U'a, U'b, U'c, U'd) and a rectifier (20a, 20b, 20c, 20d) for rectifying the intermediate voltage system. At least one of the autotransformers (18a, 18b, 18c, 18d) is designed such as to shift the phase position of an intermediate voltage system in relation to the phase position of the a.c. voltage system or to increase its amplitude.
(FR) Système redresseur de courant (10) comportant au moins deux systèmes redresseurs partiels (12a, 12b, 12c, 12d) montés en parallèle, chaque système redresseur partiel comportant un autotransformateur (18a, 18b, 18c, 18d) pour transformer un système de tension alternative (U) en un système de tension alternative intermédiaire (U'a, U'b, U'c, U'd) et un redresseur (20a, 20b, 20c, 20d) pour redresser le système de tension alternative intermédiaire. Au moins un des autotransformateurs (18a, 18b, 18c, 18d) est conçu pour décaler la position de phase d'un système de tension alternative intermédiaire par rapport à la position de phase du système de tension alternative ou pour augmenter son amplitude.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten