In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2012062725 - EINRICHTUNG ZUR REIBUNGSMESSUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2012/062725
Veröffentlichungsdatum 18.05.2012
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2011/069594
Internationales Anmeldedatum 08.11.2011
IPC
G01M 15/02 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15Prüfen von Kraft- und Arbeitsmaschinen
02Einzelheiten oder Zubehör von Prüfgeräten
G01M 15/04 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15Prüfen von Kraft- und Arbeitsmaschinen
04Prüfen von Verbrennungskraftmaschinen
G01L 5/00 2006.1
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
5Apparate oder Verfahren zum Messen der Kraft, der Arbeit, der mechanischen Leistung oder des Drehmoments, besonders ausgebildet für spezifische Zwecke
F02F 11/00 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
FZylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
11Anordnung von Dichtungen in Brennkraftmaschinen
CPC
G01L 5/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
5Apparatus for, or methods of, measuring force, work, mechanical power, or torque, specially adapted for specific purposes
G01M 15/02
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
15Testing of engines
02Details or accessories of testing apparatus
G01M 15/04
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
15Testing of engines
04Testing internal-combustion engines
Anmelder
  • AVL LIST GMBH [AT]/[AT] (AllExceptUS)
  • KOMETTER, Bernhard [AT]/[AT] (UsOnly)
  • ROQUES, Olivier [FR]/[GB] (UsOnly)
  • MELDT, Wolfgang [AT]/[AT] (UsOnly)
Erfinder
  • KOMETTER, Bernhard
  • ROQUES, Olivier
  • MELDT, Wolfgang
Vertreter
  • BABELUK, Michael
Prioritätsdaten
A 1838/201009.11.2010AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) EINRICHTUNG ZUR REIBUNGSMESSUNG
(EN) DEVICE FOR FRICTION MEASUREMENT
(FR) DISPOSITIF POUR LA MESURE DE FROTTEMENT
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Einrichtung (1) zur Reibungsmessung an einer Zylinder-Kolben-Anordnung, wobei ein zumindest einen Kolbenring aufweisender, hin- und hergehender Kolben (3) in einer Zylinderlaufbuchse (2) angeordnet ist, mit zumindest einem Dichtelement (17) zwischen Zylinderlaufbuchse (2) und einem Zylinderkopf (9). Um die Messgenauigkeit zu verbessern ist vorgesehen, dass eine innere Mantelfläche (2a) der Zylinderlaufbuchse (2) gegenüber dem Zylinderkopf (9) abgedichtet ist
(EN) The invention relates to a device (1) for friction measurement on a cylinder-piston arrangement, wherein a to- and fro-moving piston (3) having at least one piston ring is arranged in a cylinder liner (2), having at least one sealing element (17) between cylinder liner (2) and a cylinder head (9). In order to improve measurement accuracy, provision is made for an inner lateral surface (2a) of the cylinder liner (2) to be sealed with respect to the cylinder head (9).
(FR) L'invention porte sur un dispositif (1) pour la mesure de frottement dans un ensemble cylindre-piston, un piston alternatif (3) qui présente au moins un segment de piston étant disposé dans une chemise de cylindre (2), au moins un élément d'étanchéité (17) étant interposé entre la chemise de cylindre (2) et une culasse (9). Pour améliorer la précision de la mesure, une surface périphérique intérieure (2a) de la chemise de cylindre (2) est rendue étanche par rapport à la culasse (9).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten