In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2011144586 - BIS(DIFLUORMETHYL)PYRAZOLE ALS FUNGIZIDE

Veröffentlichungsnummer WO/2011/144586
Veröffentlichungsdatum 24.11.2011
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2011/057912
Internationales Anmeldedatum 17.05.2011
IPC
C07D 417/14 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
417Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoffatome und Schwefelatome als einzige Ring-Heteroatome enthält, soweit nicht in C07D415/217
14drei oder mehr Heteroringe enthaltend
A01N 43/78 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
72welche Ringe mit Stickstoffatomen und Sauerstoff- oder Schwefelatomen als Ringheteroatome aufweisen
74fünfgliedrige Ringe mit einem Stickstoffatom und entweder einem Sauerstoff- oder einem Schwefelatom in 1,3-Stellung
781,3-Thiazole; hydrierte 1,3-Thiazole
C07D 471/14 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
471Heterocyclische Verbindungen, die im kondensierten System Stickstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthalten, wobei mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit einem Stickstoffatom ist, soweit nicht in den Gruppen C07D451/-C07D463/274
12in welchen das kondensierte System drei Heteroringe enthält
14ortho-kondensierte Systeme
CPC
C07D 417/14
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
DHETEROCYCLIC COMPOUNDS
417Heterocyclic compounds containing two or more hetero rings, at least one ring having nitrogen and sulfur atoms as the only ring hetero atoms, not provided for by group C07D415/00
14containing three or more hetero rings
C07D 471/14
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
DHETEROCYCLIC COMPOUNDS
471Heterocyclic compounds containing nitrogen atoms as the only ring hetero atoms in the condensed system, at least one ring being a six-membered ring with one nitrogen atom, not provided for by groups C07D451/00 - C07D463/00
12in which the condensed system contains three hetero rings
14Ortho-condensed systems
Anmelder
  • BAYER CROPSCIENCE AG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • CRISTAU, Pierre [FR]/[FR] (UsOnly)
  • HOFFMANN, Sebastian [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KLUTH, Joachim [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SEITZ, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
  • TSUCHIYA, Tomoki [JP]/[DE] (UsOnly)
  • WASNAIRE, Pierre [BE]/[DE] (UsOnly)
  • BENTING, Jürgen [DE]/[DE] (UsOnly)
  • WACHENDORFF-NEUMANN, Ulrike [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • CRISTAU, Pierre
  • HOFFMANN, Sebastian
  • KLUTH, Joachim
  • SEITZ, Thomas
  • TSUCHIYA, Tomoki
  • WASNAIRE, Pierre
  • BENTING, Jürgen
  • WACHENDORFF-NEUMANN, Ulrike
Gemeinsamer Vertreter
  • BAYER CROPSCIENCE AG
Prioritätsdaten
10163067.118.05.2010EP
61/345,79618.05.2010US
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BIS(DIFLUORMETHYL)PYRAZOLE ALS FUNGIZIDE
(EN) BIS(DIFLUOROMETHYL) PYRAZOLES AS FUNGICIDES
(FR) BIS(DIFLUOROMÉTHYL)PYRAZOLES UTILISÉS COMME FONGICIDES
Zusammenfassung
(DE)
Bis(difluormethyl)pyrazol-Derivate der Formel (I) in welcher die Symbole R1, X, Y und Q die in der Beschreibung angegebenen Bedeutungen haben, sowie agrochemisch wirksame Salze davon und deren Verwendung zur Bekämpfung von pflanzenpathogenen Schadpilzen sowie Verfahren zur Herstellung von Verbindungen der Formel (I).
(EN)
The invention relates to bis(difluoromethyl) pyrazole derivatives of formula (I), in which the symbols R1, X, Y und Q have the meanings given in the description, to agrochemically effective salts thereof, and to the use thereof for combating phytopathogenic fungi, as well as to methods for producing compounds of formula (I).
(FR)
L'invention concerne des dérivés de bis(difluorométhyl)pyrazole de la formule (I) dans laquelle les symboles R1, X, Y et Q ont les significations indiquées dans la description, ainsi que des sels de ceux-ci agrochimiquement efficaces et leur utilisation dans la lutte contre des champignons parasites pathogènes ainsi que des procédés de production de composés de la formule (I).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten