In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2011069776 - SENSORELEMENT FÜR EINE SENSORVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2011/069776
Veröffentlichungsdatum 16.06.2011
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2010/067358
Internationales Anmeldedatum 12.11.2010
IPC
B60L 5/20 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
5Stromabnehmer für Fahrleitungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen
18unter Verwendung von Bügelstromabnehmern in Berührung mit der Fahrleitung
20Einzelheiten des Kontaktbügels
CPC
B60L 2200/26
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2200Type of vehicles
26Rail vehicles
B60L 5/205
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
5Current collectors for power supply lines of electrically-propelled vehicles
18using bow-type collectors in contact with trolley wire
20Details of contact bow
205with carbon contact members
Anmelder
  • HOFFMANN & CO., ELEKTROKOHLE AG [AT]/[AT] (AllExceptUS)
  • RASTL, Hans [AT]/[AT] (UsOnly)
Erfinder
  • RASTL, Hans
Vertreter
  • TAPPE, Hartmut
Prioritätsdaten
10 2009 047 757.809.12.2009DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SENSORELEMENT FÜR EINE SENSORVORRICHTUNG
(EN) SENSOR ELEMENT FOR A SENSOR DEVICE
(FR) ELÉMENT DE DÉTECTION POUR DISPOSITIF DE DÉTECTION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Sensorelement für eine Sensorvorrichtung sowie ein Kohleschleifstück mit einem Sensorelement, insbesondere zur Energieübertragung von einem Fahrdraht auf ein Fahrzeug, wobei das Sensorelement aus einem fluiddichten Rohrprofil ( 18) gebildet ist, welches in einer Längsausnehmung eines Kohleschleifstücks anordbar ist, wobei an dem Rohrprofil zumindest eine Sollbruchstelle ausgebildet ist.
(EN)
The invention relates to a sensor element for a sensor device and a carbon collector having a sensor element, in particular for energy transfer from a contact wire to a vehicle, wherein the sensor element is formed from a fluid-sealed tube profile (18) which can be arranged in a longitudinal recess of a carbon collector, wherein there is at least one predetermined breaking point designed on the tube profile.
(FR)
L'invention concerne un élément de détection pour un dispositif de détection ainsi que des frotteurs en carbone comprenant un élément de détection et servant en particulier à transmettre l'énergie d'un fil de contact à un véhicule, l'élément de détection étant constitué d'un profilé tubulaire (18) étanche au fluide qui peut être disposé dans un évidement longitudinal d'un frotteur en carbone, au moins un point de rupture étant réalisé sur le profilé tubulaire.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten